Wie soll ich reagieren? Cybermobbing

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu allererst - gut, dass du für eine Schwächere eingestanden bist. Lass dich dadurch nicht entmutigen. Zur Polizei kannst du durchaus gehen, da es einfach total drüber ist, wenn man jemanden Nazi oder sonst was nennt. Du musst dich weder beleidigen, noch bedrohen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kanst mit deinen Eltern reden dass du gerne zu nem Psychologen gehen willst musst ihnen ja nicht sagen warum. Der Psychologe hat auch Verschwiegenheitspflich --> darf nichts ohne deinem Einverständniss weitersagen. Oder wende dich an den Schularzt oder deinem Lieblingslehrer. Am besten blockierts du die Leute in WA und FB.

Dein Verhalten war richtig mach dir deshalb keine Schuldgefühle. Es gibt einfach Menschen die nur auf Streiten aus sind...

Kannst mir ja eine Nachricht schreiben wenn du willst.

LG Getoteto und Kopf Hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so moin :D

also nicht denken ich nehme deine angelegenheit aufgrund des smileys nicht ernst, ich würde dir empfehlen zur polizei zu gehen, klar ist die angst da stress von den eltern zu bekommen aber du solltest dir die eine frage stellen:

will ich ...

  • dass meine eltern es rausbekommen dass ich meine nummer weiter gegeben habe, die 'täter' sag ich mal erwischt und wohlmöglich bestraft werden..

oder

  • dass die 'täter' mich eventuell verprügeln, dann meine eltern anschließend alles rausfinden, stress machen, zur polizei gehen und dann erst die 'täter' bestrafen lassen..

ich persönlich bevorzuge den ersten weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?