Wie soll ich nun dieses Verhalten deuten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er mag dich. xd

Nein Nein Nein

er hat eine Freundin sei nicht so eine er ist Tabu

Gar nicht. Lass die Finger von ihm.

Herpes berührt?Bekomme ich es?

Heute habe ich ausversehen die Lippe meiner Freundin kurz berührt - genau auf ihr Herpes. Ich habe meine Hände direkt desinfiziert und zuhause 2 mal meine hände gründlich mit Seife gewaschen. Nach all dem habe ich unbewusst ein hautschuppe von meiner Lippe entfernt. Bekomme ich jetzt Herpes?

...zur Frage

Herzschmerz, Liebeskummer, ich kann nicht mehr, was jetzt?

Hallo,

ich fasse mich kurz, ohne große Details loszuwerden. 

Mein Freund hat sich gestern von mir getrennt und ich bin am Boden zerstört. Ich kann weder essen noch irgendetwas anderes machen. Ich habe einfach keine Motivation mehr und mir geht es psychisch, sowohl als auch physisch miserabel. Ich merke wie mein Herz tatsächlich weh tut und drückt, als würde ich nur noch schwer Luft bekommen. 

Das ist jetzt alles nichts Neues, aber ich habe einfach niemanden um mich herum, mit dem ich darüber sprechen kann, deshalb schütte ich hier mein Herz aus. Es macht mich kaputt und ein sehr großer Teil meines Lebens wurde mir schmerzhaft rausgerissen. Ich sehe keinen Sinn mehr, habe nichts zu tun und kann, wie schon erwähnt nichts machen. Es geht einfach nicht mehr, ich bin nur noch am weinen und der Gedanke daran jetzt zu sterben, finde ich überhaupt nicht schlimm.. 

Ich brauche einfach etwas Beistand und Motivation, da ich auf eigenen Beinen stehe und er auch der einzige wirkliche Freund war, den ich hatte. Jetzt, habe ich niemanden mehr und fühle mich leer..

Ich wünsche euch allen eine schöne Weihnachtszeit, LG

...zur Frage

Kann man in der heutigen Zeit für immer zusammen bleiben?

Ich habe meinen freund mit 14 kennengelernt, als er 16 war. Wir sind jetzt schon 6 Jahre zusammen.
Ich weiß auch das er mich überalles liebt, weil er mir das jeden Tag sagt, aber irgendwie hab ich auch Zweifel, bzw Angst, das er sich irgendwann von mir trennen könnte, weil ich seine erste Beziehung bin, was alles angeht.. Das er irgendwann denn Gedanken hat, sich nicht ausgelebt zu haben, oder wie es ist mit einer anderen intim zu werden. Das aufeinmal ganz plötzlich der Gedanke einschlägt.
Ich weiß das ihr das nicht einschätzen könnt, aber der Gedanke bedrückt mich. Das er mich vielleicht in 2-5 Jahren verlassen könnte, weil ich seine erste bin.

...zur Frage

Ist mein Ex ein Narzisst Wie kann ich es erkennen?

Hallo! Ich war 2 1/2 Jahre mit meinem Ex zusammen, bis er sich vor 2 Wochen von mir trennte. Wir hatten viele aufs- und abs, bis er sich dafür entschied, einen Schlussstrich zu setzen. Ich weiß nicht ob er ein Narzisst ist (oder zumindest viele dieser Verhaltensweisen vorzeigt), oder einfach anders als ich aufgewachsen bin und zu dem 'gemacht' wurde, was er heute ist. Seine Mutter, zu der er den engsten Bezug aus seiner Familie hat, ist eine fürchterliche Frau. Total selbstherrlich, macht sich über alles und jeden lustig, selbst über ihren Mann (den Vater meines Ex) obwohl die schon über 20 Jahre verheiratet sind und glaubt, sie wäre die Klügste und keiner könnte ihr das Wasser reichen. Ihr einziger Sohn wäre ja auch so toll und könnte jede Frau haben. Total oberflächliches gequatsche. Innere Werte gibt es bei der nicht. Mein Freund hat genau dieses Gelaber mit in unsere Beziehung gebracht. Anfangs war er so lieb und aufmerksam. Aber nach und nach hat er mir immer öfter gesagt ich würde zu nichts taugen und ich wäre so eine anstrengende, nervige Person, sollte aber wiederum mal an meinem Selbstwertgefühl arbeiten. Zudem war er auch ein Macho, brauchte immer Blicke von anderen Frauen, was mich zu einer sehr leidenden, eifersüchtigen Frau machte. Was ihn ziemlich nervte. Er log mich auch schon ein paar Mal an, weshalb es auch oft zum Streit kam. Andererseits konnte er dann aber wieder total einfühlsam sein, redete oft mit mir über meine Arbeit, Familie usw. Sagte mir ich brauche mir keine Sorgen machen, wäre eine tolle Frau und bräuchte nicht eifersüchtig sein. Er hatte auch zu meiner Familie ein super Verhältnis, was mir total gefiel und wir unternahmen viel mit ihnen. Wir machten auch viel mit seinen Freunden, sogar mehr mit denen, als allein. Er sagte mir aber schon am Anfang unserer Beziehung, dass es sehr schwer werden wird, weil wir sehr unterschiedlich sind. Er ist jemand, der seine Freiheiten brauch und ich jemand, der sich binden möchte. Als er dann Schluss machte, hat es mich so fertig gemacht, dass ich nichts mehr gegessen habe, Tag-und Nacht geweint- und total die Kontrolle über mich verloren habe. Da er meiner Mutter ein paar Tage später eine Nachricht geschrieben, in der er gefragt hatte wie es mir geht und was ich mache, erfuhr er durch ihr davon, wie schlecht es mir geht. Er hat mir dann auch eine Nachricht geschrieben, dass es ihm leid tut und er nicht wollte, dass es mir so dreckig geht. Ich antwortete darauf aber nicht. Vor paar Tagen schrieb er dann meiner Mutter, dass er denkt, einen Fehler mit der Trennung gemacht zu haben. Er sucht auch den Kontakt zu mir. Nun bin ich etwas unsicher. Könnte er das ernst meinen? Oder scheint das nur ein Spiel zu sein? Ist er vielleicht gekränkt, dass ich mich nach der Trennung nicht mehr bei ihm gemeldet habe oder ihm nicht, wie sonst, hinterher gelaufen bin? Könnte er ein wirklich ein Narzisst sein? Ich bin völlig durcheinander und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten...

...zur Frage

Meine Freundin wird immer angestarrt?

Heey Leute:-) oft wenn ich mit meiner besten Freundin in der Stadt bin, wird sie total oft von irgendwelchen Männern angeschaut und manchmal auch angelächelt. Sie wurde auch mal nach einen Kuss gefragt. Was soll das bedeuten? Warum schauen sie viele an?

...zur Frage

Meine Freundin hat heute meine Hände genommen und auf ihre Brust gelegt ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?