Wie soll ich mit mit dieser Situation umgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde die Überlegung von ihm nicht schlecht. Es macht doch auch Sinn, dass man zuerst seine eigenen Probleme klärt, was ja oft emotional anstrengend ist, um dann wieder Zeit für eine Beziehung zu haben. Eine Trennung bedeutet auch nicht, dass alle Gefühle plötzlich weg sind. 

Aber wenn es einem schlecht geht, und die Gedanken woanders sind, kann das oft viel größere Schwierigkeiten für eine Beziehung bedeuten als eine Trennung auf Zeit. In emotional schwierigen Phasen kann es sehr oft zu Streitereien kommen. Manchmal möchte man seine Ruhe haben, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Jeder geht mit Stresssituationen anders um.

Ihr seid doch noch zusammen. Dein Freund hat dir eine Liebeserklärung gemacht. Denk also einfach nicht darüber nach. Ihr habt euch nicht getrennt und das ist doch das Wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du dich nach so einem Geständnis wohl fühlst ist natürlich klar, aber aufgrund seiner Begründung warum er NUR
darüber nachgedacht hat brauchst du dich nicht schlecht fühlen. Wie ich das jetzt verstanden habe liebt er dich so sehr, dass er dich nicht weiter belasten will (da du ja selbst auch Probleme mit deiner Familie hattest/hast). Und dass er dir danach sogar zwei Tage hintereinander seine Liebe gezeigt hat, sagt ja alles ;) du musst nicht traurig sein :)
Ich bin jetzt ebenfalls bereits 2 Jahre mit meinem Freund zusammen (beide 18) und ich habe auch bereits mal nachgedacht mit Ihm Schluss zu machen, weil ich sehr viele Probleme in meinem Umfeld hatte und ich Ihn nicht rein ziehen wollte. Doch als ich Ihm das gesagt habe, hat er mir versichert dass er alles mit mir durchstehen würde und immer an meiner Seite bleibt :) und bei euch wird es auch so sein :)) ich verstehe dich aber Kopf hoch :) es wirkt echt so, als ob er dich wirklich liebt und dich auch nicht verlieren will :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ringoscarlett hat völlig recht, sehe ich auch so. 

Ist doch toll, dass dein Freund nicht nur an sich denkt, sondern auf euer beider Wohlergehen Wert legt. Betrachte es als eine positive Bewertung eurer Beziehung, denn er hat sich für euch/dich entschieden und für eure Liebe. Das kann euch höchstens stärker machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?