Wie soll ich mit meiner Mutter umgehen (Auszug, Verhältnis)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es Dir tatsächlich nicht möglich ist, ein ruhiges Gespräch mit ihr zu führen, dann machs doch einfach schriftlich.

Schreibe ihr in einem Brief, wie traurig es Dich macht, dass sie sich Dir gegenüber so verhält und frag sie, was Du besser machen kannst, damit ihr ein gutes Verhältnis zueinander habt.

Sobald Deine Mutter einen Brief in der Hand hat, kann sie ihn immer und immer wieder lesen und sich Gedanken darüber machen, was sie Dir antworten soll.

Viel Erfolg.

Auch ne idee

1

Ich würde ihr sagen das sie sich dann auch mit dir beschäftigen soll,wenn du da bist und nicht irgenwas anderes machen.Und wenn du dich bei ihr nicht willkommen fühlst solltest du es ihr sagen und sie am besten gleich fragen ob ihr was daran liegt das du sie besuchst,oder ob du das lassen sollst (nur um zu einer antwort zu kommen,darauf sind die meisten Eltern nicht drauf vorbereitet) .
So würde ich das machen,musst du nicht unbedingt genauso tun :)

Was möchtest Du wissen?