Wie soll ich mit ihr umgehen nach dem Tod ihrer Mama?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du es aus der Zeitung hast (Todesanzeige nehme ich an) ist es nichts "verwerfliches" davon Kenntnis zu haben und sein Beileid und seine Anteilnahme dann auch auszudrücken ("Ich hab`das von Deiner Mutter in der Zeitung gelesen.....mein aufrichtiges Beileid."). Natürlich nicht auszuschließen, dass ihr die Tränen in die Augen schießen (was verständlich ist) und Du dadurch das Gefühl bekommst, etwas falsch gemacht zu haben. Hast Du aber nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einfach ehrlich zu ihr sein und ihr Dein Beileid bekunden. Am besten bietest du ihr dann an zuzuhören, wenn sie reden möchte. oder auch einfach nur in den Arm nehmen. Das hilft meistens sehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß aus Erfahrung das es am besten ist das zu machen was ihr immer macht.

Geh mit ihr ganz normal um, das hilft ihr am meisten.

Sie wie ein rohes Ei zu behandeln ist nicht richtig.

Sprich das Thema nicht an sondern lass sie das tun wenn sie will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?