Wie soll ich mit gezicke auf der Arbeit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder Du suchst ein klärendes Gespräch oder lässt alles so wie es ist....der nächste Zickenkrieg ist bestimmt interessanter/aktueller als der jetzige...

Mit der, die meine Bemerkung betroffen hat, hab ich geredet. Ich hab ihr die Situation erklärt und den Zusammenhang. Das Thema war also geklärt und zwischen ihr und mit ist alles in Ordnung. Mein Problem sind die dummen Hühner, die sich bei ihr einschleimen wollen und sich da mit reingemischt haben. Ich hasse es, wenn ich mich wegen solchen Dingen nicht wohl auf Arbeit fühle. Ich finde das total belastend! In solchen Momenten würde ich am liebsten alles hinschmeißen und einfach kündigen!

0

Ich habe die Erfahrung gemacht, das sich so etwas schnell wieder legt. Zickige Mädels sind schnell mit jemand anderen beleidigt, und die sache von dir damit vergessen.

Das hoffe ich sehr! Ich hasse so eine Stimmung! Vor allem wenn ich im Mittelpunkt der Anschläge bin!

0

Na die Frauen müssen doch was zum zicken haben! Sonst ist ihnen langweilig!

Was möchtest Du wissen?