Wie soll ich mit Flüchtlingen umgehen?

6 Antworten

So ist es. Sag Hallo, sei freundlich, biete Hilfe an, wenn Du z.B. im Supermarkt jemanden bemerkst, der sich nicht zurecht findet. Die meisten sind arme Tröpfe, die viel durchgemacht haben, Angehörige verloren haben und irgendwie versuchen, sich hier zurecht zu finden.

Und wenn Du sagst, dass Du bisher eher negative Erfahrungen mit Menschen gemacht hast , dann die Gegenfrage: wie gehst Du mit Deutschen um?

Naja von deutsche werde ich nicht dumm angegafft wenn sie wieder in ner Gruppe am Bahnhof durch laufen. Meinem kleinen Bruder wurden Schuhe abgezogen und das ist halt kakke. Mir ist es scheiss egal was für ein pass die Person mir gegenüber hat, solange das persönliche stimmt.

0
@chrisschaeck

Rechter gehts wohl nicht,erst auf lieben Menschenfreund machen und dann schon direkt beim 1.Kommentar,geht die echte Gesinnung los.Als ob Flüchtlinge deinem kleinen  Bruder du Schuhe stehlen. Du hast es hier mit ganz gewöhnlich denkenden Menschen zu tun.Nicht mit deinen braunen Freunden.Du bist schon im 1.Satz durchsichtig gewesen.Braun ist für uns gefährlicher,als bunt.

2

Es ist immer gut normal mit anderen umzugehen. Und nicht alle in einen Topf zu werfen.

jedoch. du sagst, du wärst unpolitisch, hast aber angst nach rechts zu rutschen. das wiederspricht sich. ein wenig eher rechts zu sein macht nichts aus. nur ganz rechts zu sein, ist schlimm.

Es ist wie gesagt, eine gute Idee dich mit netten Flüchtlingen anzufreunden. das befürworte ich.

Wissen was Rechts und Links ist, gehört zur Allgemein Bildung.

Bevor die Flüchtlingskrise noch nicht da war hat mich dieses Thema nie interessiert, deswegen unpolitisch

0
@chrisschaeck

das ist ziemlich dumm, zeugt von fehlendem intellekt. nun springst du auf dem braunen zug auf oder besser ausgedrückt, du stehst schon drin und warst schon immer so. es gibt keine flüchtlingskrise, hat es nie gegeben - der strom an menschen die jedes jahr nach deutschland kommen, war nie weniger. was glaubst du wieviel menschen 1960 zum arbeiten aus den armen ländern geflüchtet kamen: türkei, griechenland, italien, aus dem ostblock....die flüchtlinge die aus den wolgarepubliken nach kamen um 1990 u. ff. die flüchtlinge die im balkankrieg und in den golfkriegen her kamen. es sind heute nur mehr länder die in den - von europa und amerika provozierten kriegen flüchten. du erntest was deine urgroßväter gesät haben in ihrem hass. nun leben wir damit und müssen damit zurecht kommen.

unpolitisch ist jedenfalls das dümmste was ein mensch so von sich geben kann. keiner ist unpolitisch.

2

Es geht dir wie vielen. Die Märchen über die illegal Einreisenden fallen immer mehr in sich zusammen. Es gibt einen sehr kleinen Prozentsatz wirklich Verfolgter,  die eine Chance bekommen sollten. Und es gibt sehr viele Versorgungssucher aus kulturell vollkommen anders tickenden Weltgegenden,  dazu Islamisten und Leute, die wie Amri, der Mörder von Freiburg etc. schon vor der Einreise kriminell waren. 

Man sollte von der Politik verlangen, dass sie endlich klar zwischen diesen beiden Gruppen unterscheidet und nur die erste ins Land lässt. So machen das Kanada und AUS.

Klar..,weil sie es au h auf der Stirn geschrieben haben.Familie werden wir ein leben lang finanzieren müssen,nur junge Männer werden hier eine sehr gute Ausbildung erlangen können.Familienväter sind oft zu alt und zu stur.

0
@Hundefreund1966

Wieso auf der Stirn geschrieben? Ein Ausweis würde genügen, den verlangt jeder Staat, der noch bei Trost ist. Dann prüfen kanadische oder australische Behörden die weiteren Angaben, das dauert bei denen bis zu einem Jahr, aus Verantwortung für die Sicherheit der eigenen Bevölkerung.

Junge Männer, sehr gute Ausbildung: völlige Utopie. Die Leistungsbereitschaft ist nicht da, oft sind auch sie Halbanalphabeten. Eine Qualifizierung von Massen aus den rückschrittlichsten Zonen der Welt ist schlichtweg unmöglich. 90 % werden lebenslang Transferempfänger sein, zusammen mit ihrem Familiennachzug. Der Sozialstaat wird in die Knie gehen.

0

Wie steht die Gruppe Rammstein politisch?

Neutral, links oder rechts ?

...zur Frage

Haldan Inkasso, Inhaber Klaus Haldan / Rechtsanwalt Silcher (Beide aus Heilbronn)

Servus Miteinander.

Ich hätte mal eine Frage zu den oben genannten Personen. Hat schon irgendjemand Erfahrungen mit diesen gemacht? Positive sowie auch negative?

Gruß, Siatonk

...zur Frage

Suche Personen die in Ellerhoop"PR Automobile"Erfahrungen gemacht haben?

Suche Personen die in Ellerhoop bei "PR Automobile" Erfahrungen gemacht haben? Positive oder Negative Erfahrungen gemacht haben, möchte da ein Auto Kaufen.

...zur Frage

Frage an Flüchtlingshelfer: Was für positive/negative Erfahrungen habt ihr gemacht?

Denke, jedem Helfer werden ein paar Erlebnisse sofort einfallen.
Bin zwar kein Helfer und habe daher gehend keine Praxiserfahrung, sondern nur mein subjektives Meinungsbild, das ich hier vertreten möchte. Ich komme mit den Flüchtlingen in unserem Dorf sehr gut klar, und man trifft sich öfters mal zum Fußball spielen.

Negative Erfahrungen habe ich in den zwei Jahren, bedingt durch den wenigen Kontakt in der Öffentlichkeit zu den Flüchtlingen, noch nicht gemacht. Das einzige was auffällt ist: sie telefonieren sehr laut. Das war's aber auch.

Postiv: ein 6-7 jähriges Kind, dass das erste mal mit der Sbahn alleine zur Schule gefahren ist. Hat sich extrem gefreut❤️
Einige Fußballspiele mit denen, spielen sehr fair👍
Als mir einer geholfen hat, eine Fahrradkette wieder einzusetzen❤️

Jetzt würden mich aber mal eure Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Wechselwirkung mit Metamizol?

Vorerst: ich möchte nicht auf etwas hindeuten, es ist eine ganz ,,normale" Frage :

Hat Metamizol eine positive Wechselwirkung mit Cannabis oder negative, sprich Wirkung wird gefördert oder vermindert?

Danke im voraus.

...zur Frage

Aufmerksamkeit von bestimmten personen wollen?

Hey! Schon seit längerer zeit möchte ich von verschiedenen Leuten (mit der zeit wechselnd) aufmerksamkeit, von manchen positive von manchen negative... es waren verschiedene arten von personen also zbsp betreuerin in einer ferienfreizeit (positive aufmerksamkeit) lehrerin (negative aufmerksamkeit) chorleiterin (postive) ... Ich glaube nicht dass das normal ist und wollte fragen ob es vllt nicht irgendeine psychische störung ist oder nur eine etwas längere phase...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?