Wie soll ich mit einer Beziehungspause umgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm.

Wie du damit umgehen sollst: aushalten.

Aber generell: Belastet ihn denn iwas? Hat sich was im Leben bei ihm verändert? Manchmal reicht sowas damit es in der Beziehung dazu kommt das man sich mal kurz abkapselt oder dummer weise die Laune an wem anderen ablässt.

Liebt er dich denn noch? Will er denn die Beziehung noch? Wenn das so wäre und er auf jeden fall noch will, würde ch das Gespräch suchen und sagen das du auch in holperigen zeiten da bist und das es nicht zu einer Pause kommen muss, auch wenn er mal nicht nur der Sonnenschein ist.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miaaa1007
01.02.2017, 13:58

Er meint er liebt mich deswegen versteh ich das nicht. Er sagt ich bin daran nicht schuld nur das ich sowas nicht verdiene das er momentan so abweisend ist..

0

Meiner Meinung nach ist bei einer Beziehungspause schon das Urteil gefällt. 

Aber vielleicht ist es bei euch ja anders (was ich dir natürlich wünsche) und er bekommt sich wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?