Wie soll ich mit dieser Lehrerin umgehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn dass so wirklich stimmt, ist dies natürlich nicht ok. Dann solltest du Zeugen sammeln und zur Schulleitung gehen, notfalls mit deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde der Lehrerin weiterhin Respekt erweisen und keinerlei die Kontrolle verlieren, da das den Lehrer provoziert , aber dann wieder Rum den Lehrer dazu bringt den Lehrer zu respektieren. In meinen fuhren Schulzeiten ist mir das mit meinem Lehrer aufgrund meiner Religion auch passiert, aber als ich mir das vor genommen habe, bin ich von einer 4- auf eine 2 hoch gerutscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum direktor gehen. ich hatte auch ein ähnliches problem mit meinem klassen lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder:

Mit ihr reden, am besten wenn deine Eltern dabei sind. Die Situation irgendwie versuchen zu klären.

oder:

Direkt zum Direktor gehen, dich beschweren und vll dann alle zusammen eine Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Deiner subjektiven Darstellung muss man nun noch die Lehrerin hören, um sich eine Meinung zu bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die meisten Überschätzen die "Machtposition" des Lehrers, ich denke sie ist frustriert und braucht ein Opfer.

Wenn du dich wehrst suchst sie sich wahrscheinlich ein einfacheres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall wegen den Sachen beschweren.

Hausaufgaben nicht bekommen...erkundige dich bei vertrauenswürdigen Mitschülern wegen Hausaufgaben. Wir haben dazu sogar unsere Nummern ausgetauscht. Bei uns wird Selbstständigkeit vorrausgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum Direktor und Sag ihm das ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich mit deinen eltern darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?