Wie soll ich mit der Situation umgehen j?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist also in eine Freundin von dir verliebt und blöderweise ist diese Freundin ihrerseits in deinen besten Freund verliebt und von daher betrachtet gibt es für dich unter diesen Umständen auch keinerlei Handlungsbedarf. Nebenbei bemerkt darfst Du aber auch davon ausgehen, dass die beiden mit ziemlicher Sicherheit nicht vor dem Traualtar und auf dem Standesamt landen werden und vielleicht kommt somit auch noch deine ganz große Chance es besser zu machen als die beiden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?