Wie soll ich mit der Schwester meines Mannes umgehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er will nicht mit der Kleinen alleine sein, ist ihm zu anstrengend. Da wird einfach das Problem vertauscht. Unternimm etwas mit deinen Freundinnen und lass die Zwei alleine.

Mach deinem Mann klar, dass es seine Schwester ist, nicht deine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habubi199
26.03.2016, 23:48

vielen Dank für die Idee, darauf bin ich noch garnicht gekommen :))

0

Puh, das klingt nach einer harten Nuss - wenn DU ihr schon zeigst, dass Du ihn ihr nicht weg nehmen willst, dann bleibt eigentlich nur, ihr deine Gefühle mitzuteilen.

Sag ihr, dass Du möchtest, dass ihr Drei zusammen glücklich seid und auch, dass er immer für sie da sein wird und Du dich auch nie dazwischen stellen wirst, weil Du merkst, dass er sie auch braucht.

Zeig ihr, dass Du nicht die "Rivalin" bist - viel mehr fällt mir da gerade auch nicht zu ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie kommts mir so vor als ob er da nicht ganz ehrlich ist.

Weil wenn du ihm glaubhaft versicherst dass es dir nichts ausmacht und du ihn sogar dazu aufforderst dann macht es keinen Sinn sich damit rauszureden dass du angeblich ein Problem damit hättest.

Vielleicht will er gar nichts mit ihr alleine unternehmen?


Achso und vielleicht ist es gar nicht so gut wenn du auf Teufel komm raus ihre Freundin sein willst, sowas kann nämlich ganz schön nerven wenn man jemanden schon nicht leiden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habubi199
26.03.2016, 21:04

Das er nichts mit ihr Unternehmen will, hab ich auch mal gedacht oder denke es immer noch, aber verstehen kann ich es nicht.

0
Kommentar von Habubi199
26.03.2016, 23:52

vielen Dank auch für deinen Ratschlag :))

0

Wie alt seid ihr beiden denn? Seine schwester könnte ja fast euer kind sein, vom alter her...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Habubi199
26.03.2016, 20:51

Er ist 29 Jahre und ich bin 23 Jahre...

0
Kommentar von kuchenschachtel
26.03.2016, 21:27

wenn ihr alle zusammen sitzt, z.b. am küchentisch, kannst du ja einfach sagen, dass die beiden sich mal zusammen einen schönen tag machen sollen, + vorschlag. dein mann kann dann nichts dagegen sagen, und dann gehen die beiden zusammen irgendwo hin. dann ist seine schwester bestimmt netter zu dir. du kannst ja auch mal mit ihr darüber reden... einen anderen tag kannst du ja seiner schwester vorschlagen, mit freunden draußen was zu unternehmen, dann könnt ihr beide euch mal einen tag zusammen gönnen :)

0

Wenn dein Mann nicht auf seine Frau hört, können wir hier gar nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt musst du sie mal direkt fragen was sie an dir nicht mag oder warum  sie so einen hass gegen dich hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?