Wie soll ich mir das zweite ohrloch stechen lasslassen und wo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Machs lieber beim Piercer und normale Ohrlöcher kannst du mit der Pistole stechen, aber für Helix oder Tragus bzw. generell Ohrlöcher am Knorpel sollte man stechen (früher hat man es mit der Pistole gemacht, heute macht das eigentliche ein Piercer nicht) und wegen der Entzündung:  du solltest das neu gestochene Ohrloch öfters desinfizieren 

Hi danke für die antwort aber das ohrloch sollte ja so schräg über den anderen sein und meine cousinen haben das auch beim piercer gemacht und die haben beide keine ohrlöcher mehr das hat sich mehr entzündet als bei mir

0

Also bei mir ist es: seit etwa 3 Jahren habe ich 4 normale Ohrlöcher (also auf jeder Seite 2) und einen Helix. Bei mir hat sich das ersten "normale Ohrlöcher" nicht entzündet (bzw es gab keine anderen Probleme). Die zweiten haben sich entzündet! Ich hab dann angefangen sie jeden Tag mit Desinfektionsspray und Wattestäbchen zu säubern und nach einer Weile war die Entzündung weg. Falls du das Ohrloch beim Piercer machst und es sich entzündet kannst du zu ihm gehen, der kann dir sicherlich helfen ansonsten geh zum Arzt :)

0

Ach und wenn meine Antworten hilfreich waren, kannst du sie sehr gerne als "Hilfreiche Antwort" auszeichnen. (Keiner meiner Antworten wurde bis jetzt als hilfreich ausgezeichnet, also würde ich mich umso mehr darüber freuen :D )

0

Was möchtest Du wissen?