wie soll ich mir das abgewöhnen... omg ey das ist so peinlich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es dich beruhigt warum willst du es dir abgewöhnen? Ich sehe das mit anderen Augen als du. So schlimm ist das überhaupt nicht . Jeder Mensch hat seine "Marotten"-wenn ich das so sagen darf. Meine schwester ist 44 und die nukelt heute noch am Daumem, im Schlaf,das merkt die noch nicht mal.

Es ist ja auch nicht schlimm....nur irgendwie peinlich

1
@salin14

Quatsch. Überhaupt nichts peinliches dran. Mach dich bitte nicht verrückt. Weißt du was peinlich ist? mit 15 rauchen, saufen und rumhuren. ich denke mal das trifft auf dich nicht zu also keine Sorge du hast nur ein ganz humanes "Problemchen". ansonsten hast du ja schon super Tipps bekommen hier. Lieben Gruß

0

Du kannst den Daumen durch was anderes ersetzen wie zum Beispiel eine Zigarette oder eine Flasche Bier oder einen Pi.... pinken Lutscher natürlich ;)

Ne Spaß bei Seite, du , solange das im Schlaf ist, ist das ja nicht schlimm, nur wenn du das immer machst, wenn du dich unwohl fühlst, also wenn du ein Referat vor deiner Klasse vortragen musst und du dir dabei am Daumen nuckelst weilst du dich unwohl fühlst, solltest du es dir abgewöhnen.

Freud würde hier sagen "Du bist in der oralen Phase stecken geblieben".

Aber wir wollen es ja nicht verkomplizieren.

Ich denke, wenn dich das so arg stört, dann versuch den Daumen echt durch irgendwas anderes zu ersetzen oder versuch (jetzt mein voller ernst) dir den Daumen für die Nacht mir Tesa  an deine Hand zu kleben, so hast du gar nicht die Möglichkeit daran zu saugen.

Gut nehme Zigarette und alk ..... Nein Spass also ich mache das nicht in der Klasse. Nur wenn ich alleine bin. :)

0

Das hab ich auch ewigkeiten gemacht, aber dann hab ich meine Zahnspange bekommen (wenn du am Daumen lutscht verschieben sich deine zähne und wenns so läuft wir bei mir der ganze Kiefer) aber durch die Spange lutsch ich jetzt nicht mehr am Daumen. Nehm irgendwas anderes in den Mund, z. B. Eine schiene für die zähne, hat die Vorteile du hörst auf am Daumen zu lutschen und deine Zähne freut das bestimmt auch ;-)

Nuckeln mit 16?

Hallo, mein Name ist Mia und ich habe Heute was erfahren was mich echt sprachlos gemacht hat. Meine beste Freundin und gleichzeitig die Paten Tochter meiner Mutter wohnt momentan bei uns, Grund dafür ist, ihre Mama liegt im Krankenhaus. Heute Morgen wollte meine Freundin mit mir reden. erst dachte ich, es geht um ihre Mutter und sie bräuchte jemanden der ihr zuhört. auf einmal frage sie mich, ob ich nicht schon zu alt sei um immer noch am Daumen zu nuckeln. ich sagte ihr, ich wüsste nicht was sie meint, sie sagte mir dann, dass sie mich die letzten Nächte beobachtet hat und ich jede Nacht am Daumen genuckelt hab. ich wusste nicht was ich darauf antworten soll, immer hin wusste ich es ja selber nicht mal. ich bin jetzt 16 Jahre alt und Nuckel immer noch am Daumen ? was kann ich dagegen machen damit das auf hört ? könnt ihr mir tipps geben ?

...zur Frage

Wie gewöhne ich mir das Daumenlutschen ab?

huhu, ich bin intwischen 20 Jahre jung aber mit einem großen problem. Ich lutsche noch am daumen .

Früher haben meine eltern mit allen mitteln versucht es mir abzugewöhnen. Ohne Erfolg .

nun man kann sich denken das , dass auf die Zähne gegangen ist und da ich die jetzt gerade machen möchte , möchte ich mir natürlich vorerst das Daumenlutschen abgewöhnen. Ich mache es hauptsächlich wenn ich nervous bin , aber auch einfach mal so es ist wie eine Sucht .

hat hier jemand einen Tipp wie ich das in den Griff bekommen könnte ?!

l.g

...zur Frage

Brachdaktylie an beiden Daumen los werden ohne OP?

Hallo, Ich bin 13 Jahre alt und habe es schon ziemlich lange, das ich kurze Daumen hab. Sie fangen vor allem in der Schule an ziemlich zu stören und es ist mir mittlerweile auch ein wenig peinlich meine Hände(Daumen) zu zeigen. Ich habe ein wenig im Internet nachgeschaut und gesehen das es Brachdaktylie heißt. Ich weiß es gibt schlimmeres aber trotzdem kriege ich langsam einen ziemlich hass auf meine Daumen. Ich habe viel von "Operation" und so gelesen aber geht das denn nicht noch anders? Kriege ich meine Daumen wieder normal ohne eine Operation vielleicht irgendwie die Ernährung ändern oder so? Ich hoffe ihr könnt mir helfen Bedanke mich im Vorraus für die Antworten :D Liebe Grüße Fabian

...zur Frage

Kindliche Angewohnheit mit 19 :) wie kann ich mir das abgewöhnen?

Hi leute! Ich bin 19 knapp 1.90 gross und breiter gebaut, weil ich kraftsport mache. Jetzt zu meinem Problem, wenn mans so nennen kann :D. Ich nuckel noch an meinem Daumen. Ich weiss nicht wie ich das gerechtfertigen kann, aber wenn ich mich gestresst fühle, entnervt bin oder total müde fühle ich mich direkt besser wenn ich am Daumen nuckeln bin! Meine Mutter sagt das ich damit aufhören soll. Was meinr ihr? Und wie kann ich mir das abgewöhnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?