Wie soll ich mich zwischen zwei Jobs entscheiden?

7 Antworten

Aufstiegschancen hast du bei Audi sicher mehr, andererseits kann man ja auch nach der Ausbildung woanders hin wechseln. Für das kleine Autohaus spricht der kurze Arbeitsweg und die, wahrscheinlich, abwechslungsreichere Arbeit weil man in einem kleinen Betrieb oft mehr verschiedene Sachen machen muss weil die ja nicht für alles eine eigene Abteilung haben. Wundere dich aber nicht wenn du in einem kleinen Betrieb auch mal Sachen machen musst die vielleicht nicht grad zu deiner Ausbildung gehören, das schadet aber nicht.

Ja was erwartest du;)

Aufstiegschangen bei einer Ausbildung? Erst mal sollte das Ziel ja die Ausbildung beenden.

Du kannst es mit einer Entscheidungsmatrix versuchen.

Sammele alle Argumente.

Z.B.

Ansehen der Marke

Entfernung

Betriebsklima

Gehalt

Fahrzeit

Kunden

usw

Dann gibst du den Argumenten eine Gewichtung von 1-5

z.B. Ansehen der Marke ist mir nicht so wichtig also eine 2 Betriebsklima ist mir wichtig also eine 4.

Dann gibst du den Alternativen Punkte von 1-6

ZB. Fahrzeit Opel 6 P Audi 2 P

Dann multiplizierst du die Punkte mit dem von dir gewichteten Faktor.

Rechnest alles zusammen und schaust welche Firma mehr Punkte hat.

Das könnte dein Favorit sein;)

LG

Es ist nicht so, dass man bei den größten Betrieben auch bessere Aufstiegschancen hat :) Außerdem kann man nach der Ausbildung auch den Betrieb wechseln, aber du kannst dich natürlich für den größeren entscheiden und dich einfach anstregen. Ich denke du wählst wirklich das wo du ein besseres Gefühl hast. Viel Glück in der Ausbildung, fange im Sep auch meine Ausbildung an.

Was möchtest Du wissen?