Wie soll ich mich verhalten,was soll ich tun,will glücklich sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Begebe dich in psychologische Hilfe , Depressionen lassen alles schlimmer wirken als es ist. Vielleicht ist es besser wenn sie es erfahren , dann wissen sie es und nehmen mehr Rücksicht. Wenn dein mann dich nicht liebt , dann trenne dich von ihm. Bleibe nicht da , wo du unglücklich bist. Es liegt in deiner Hand , die ganze Zeit weinen und traurig sein wird dir nicht weiter helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 20:54

über trennung denk ich oft nach. aber wohin ohne job und kleinkind. sage oft meinen mann das es mir pshychisch nicht gut geht. aber er lacht darüber ( hat mich anderst auch kennengelernt)

0

Geh zu erst zu deinem Hausarzt und schildere wie du dich fühlst der Arzt wird dir weiterhelfen nimm die Hilfe an du willst doch stark sein für dein Kind . Lass dir helfen dann geht es dir bald besser 

Alles gute 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimee81
02.07.2016, 13:59

danke

0

du brauchst psychologische Hilfe. Was deine Schulden betrifft, gibt es Beratungsstellen, zb die Caritas. Aber eins nach dem anderen. Ich empfehle dir, dich an ein Lebenshilfe Center zu wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 20:52

darüber hab ich nachgedacht. aber ich denke mir es gibt menschen mit schlimmeren problemen als ich

0
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 21:00

will nicht das es jemand aus der familie mitkriegt.

0
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 21:06

und was mach ich mit meinem kind

0
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 21:12

danke

0

Bitte geh zu deinem Hausarzt und erzähle ihm, wie du dich fühlst. Du könntest Antidepressiva nehmen, eine Psychotherapie machen oder eine Kur. Von alleine wird es wohl nicht besser.

und wenn deine Familie /dein Mann etwas merkt, ist doch gut, dann bekommst du vielleicht etwas Entlastung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minimee81
01.07.2016, 20:58

davor hab ich angst. was soll ich meinem arzt sagen.("hallo ich 35 und hab probleme mit mir selbst ")hab ein kleines kind will für ihn eine starke mama sein und will nicht das er mich so leiden sieht.

0

Was möchtest Du wissen?