Wie soll ich mich verhalten, wenn mein Freund bei der EX ist?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ist es ist doch schon mal toll, das Du Dich mit der "Kleinen" so gut verstehst, Ihr Euch mögt. Eifersüchtig sein auf ein Kind, kommt aber gar nicht gut. Sie ist sein Tochter und das sie ihm so wichtig ist, spricht nur für seinen Charakter. Da gibt's genügend andere Fälle.

Also dies Eifersucht auf keinen Fall ansprechen, denn das ziehst Du den kürzeren und es wird auch Streit geben,was ich auch verstehen könnte. (Ist nicht böse gemeint!)

Was den Kosenamen Schatzi betrifft,kommt halt auch drauf an, wie es das gesagt hat, mit dem, das er nicht Dich gemeint hat, ob er gelacht hat oder nicht.

Aber egal , ich würde einfach, wenn das wieder mal ist, das mehr lustig bringen und auch die Kleine mit einbinden und sagen: Ja, also zwei Schatzis das geht nicht, da wissen wir Beide ja nicht wer gemeint ist und eben das so rüberbringen, als käme das von Dir so und der Kleinen und dann frag die Kleine, was wir da machen könnten und dann eben z.B. , das Du der große Schatz bist und sie der kleine Schatz- wegen der Grösse oder Schatzi 1 und Schatzi 2, irgendwie lustig rüberbringen und die Kleine fragen, was sie denn meint?

Das Du eifersüchtig bist auf seine Ex, ist nach vollziehbar und Du solltest mit ihm auch darüber reden, aber in Ruhe ohne zu streiten. Ihr seid halt erst seit 2 Monaten zusammen, sonst hättest Du wahrscheinlich mehr Vertrauen in Eure Liebe.

Es kommt halt auch drauf an, warum sich die beiden in letzter Zeit immer gestritten haben, das fände ich ganz ausschlaggebend. Auch das solltest Du fragen, ob es dabei auch um Dich ging, weil vielleicht ist seine Ex auch eifersüchtig, was aber nicht heißen würde, das er deshalb Gefühle für sie hat. Aber klär es mit ihm. Du hast schließlich auch ein Recht darauf das wissen zu dürfen.

Liebe Grüssle und genies die Zeit mit Deinem Traummann und auch mit der "Kleinen"!

Lieben Dank fürs Sternchen und nur das Beste für Euch "Drei"!

0

Also du wusstest genau, dass er eine 5 jährige Tochter hat und auch eine 8 jährige Beziehung. Sowas vergisst man nicht von heute auf morgen. Des weiteren finde ich es sehr unreif, wenn man versucht irgendwo das Verhältnis zwischen Vater, Mutter und Kind zu sabotieren, denn ich denke, es sollte auch in deinem Sinne sein, dass du deinem Freund das Glück gönnst, dass er seine Tochter ohne Probleme sehen kann. Hierfür ist es sinnvoll, dass beide Elternteile sich verstehen und sich nicht miteinander streiten.

Ich finde du machst dir unnötige Sorgen und Gedanken. Das er die Kleine so betitelt ist doch voll ok. Und wenn dich das stört sag es ihm - dann müsst ihr halt einen neuen Kosenamen für DICH finden. Sei froh wenn die Beiden sich verstehen, da wird es nicht so viel Ärger geben - und du solltest da unbedingt mitziehen, nicht das du der Auslöser für Ärger wirst. Den Kontakt zwischen beiden wirst du nicht verhindern können - das geht ja schon wegen der Kleinen nicht - und ist auch absolut notwendig. An deiner Stelle hätte ich keine Angst; ich wäre glücklich meinen Traummann zu haben.

Beziehung mit Ex-Freund der Cousine?

Hallo,

letztes Jahr habe ich(18J.) den Ex-Freund(20J.) meiner Cousine bei einem Grillfest meiner Familie kennengelernt. Damals waren die beiden noch zusammen. Vor ca 7 Monaten haben sich die beiden dann getrennt. Gründe weiß ich keine. Seit ca 3 Monaten haben ich und ihr Ex angefangen miteinander zu schreiben und uns zu treffen. Wir denken beide über eine Beziehung miteinander nach, doch das Thema steht uns noch etwas im Weg. Meine Cousine darauf ansprechen getraue ich mich noch nicht, wobei er findet, das sie das nichts angeht und wir einfach unser Ding machen sollten. Aber ein schlechtes Gewissen ihr gegenüber habe ich schon ein wenig... Wobei ich immer im Hinterkopf habe, das sie einen neuen Freund hat und wir beide uns sowieso nicht all zu häufig sehen...

Was meint ihr???? Danke Vorab. :)

...zur Frage

Ex-Freundin nicht bereit für Beziehung, was tun?

Hallo leute, meine ex-freundin meinte gestern zu mir, dass sie noch nicht bereit für eine beziehung wäre und hat dann schlussgemacht ... Meine Frage wäre dann, ob ich was tun kann, damit ich nicht in die Friendzone komme .. bzw was ich tun kann Danke im voraus

...zur Frage

Mein Freund nennt seine Ex noch beim Kosenamen, sind da noch Gefühle?

Mein Freund hat seiner Ex geschrieben (am Nachmittag nach unserer ersten gemeinsamen Nacht) das er ihr doch schon immer gesagt hat das sie ein Sonnenschein ist und Sonnenschein war auch ihr Kosename in der Beziehung die zu dem Zeitpunkt angeblich schon vier Jahre beendet war. Gesehen habe ich das als ich nach der Geburt unseres Kindes aus der Klinik kam und da habe ich auch gesehen das er zwei Jahre später, also nach dem angeblichen Ende der Beziehung, als seine Freundin bezeichnet hat. Seit ich das, vor fast einem Jahr, gesehen habe ist ständig Streit weil ich mir sicher bin das da zumindest zu dem Zeitpunkt noch Gefühle waren.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Wie lange hält die Beziehung mit dem Ex wenn sie noch mal zusammen kommen?

Hi eine Freundin hat eine Beziehung mit einem die 1,5 Jahre ging. Dann ist die ins Internat gekommen. Nach 2 Monate war Schluss sie hat aber vorher in den 2 Monaten mit einem Jungen geschrieben. Nach den der Ex dann Schluss gemacht hatte am Wochende war sie dan 2 Stunden später mit ihre Schreiber zusammen. Sie schrieb mit ihrem neuen Freund während sie mit dem Ex zusammen war. Es gab da einen Jungen der immer für sie zu Rat und trat bei ihr stand doch sie hatte ihm zwei mal einen Korb geben. In den Weihnachtsferien schrieb sie den Freund das es ihr leid getan habe wie sie ihn so verletzt habe mit den Körben. Sie ist doch mit ihm zusammen. Wärend der Beziehung mit dem Junge dem lief alles gut nur sie schrieb immer mit anderen jungs was er nicht toll fanden. Irgentwann hört sie damit auf. Sie schrieb immer wieder ihre Ex freund (1.5 Jahre) an um zu wissen wie es ihm geht nur es kam nichts. Sie waren jetzt ungefähr 6 Monate zusammen und kämen beide auf eine Gruppe Internat wegen der Schule. Beide mussten immer weit fahren deswegen. Irgentwann meldet sich aber der ex Freund (1.5 Jahre) wieder und sie schrieb mit einander Freundschaftlich dabei. Sie war immer noch mit den Freund der ihr zu Rat und Trat stand zusammen. Doch irgendwann fand der freund raus das ihr Ex freund von damals immer noch gefühlt das hat er geschriebe und sie meint alles nur freundschaftlich. Dadruch hat sie Gefühlungs schwankung und wusste nicht mehr ob sie bei ihm bleiben sollte,allein bleiben oder mit ihrem ex zusammen komm soll. Der Freund gab ihr die Herbst Ferien Denkzeit. Sie meinte sie will weiter die Beziehung führen. Es gab was Streit wegen des Sache mit dem ex. Aber eine Woche später hatte sie wieder Gefühlungs Schwankungen und der Freund meinte sie müsse sich entscheiden. Sie schreiben mehr mit ihrem Ex freund redet nicht so offen mit ihrem Jetzig Freund. Am Wochende als das Internat geschlossen war musste alle heim. Am Sonntag wollte sie ihm sagen das er sich führ ihre Jetzig Beziehung entscheiden haben. Sie waren 9 Monate zusammen nur der Freund dachte es kämmen wieder die Sache mit den Gefühlen und hatte deshalb eine Beziehung Pause gemacht nur sie meinte sie warten diese ab und würde wieder mit ihre 9 monat freund zusammen kommen wollen dann würde die 9 Monate weiter gehen. Doch sie hätte wieder immer wieder davon geredet das sie Gefühlungs schwankung hat aber am nächsten Tag sagt sie ich will mit dir zusammen kommen die Monate weiter führen irgentwann sagt sie vll.t komme ich wieder mit meine Ex 1.5 jahre zusammen und wenn es nicht lange hält sollte dann ist halt so . Er 9 Monate Freund war sauer und sagt sry kein Bock wir können immer noch freundschaftlich zusammen bleibe aber diese hin und her ertrage er nicht . Sie war wärend der Pause immer bei ihr auch sex gab es. Die 9 Monate waren zu Ende. 2 Woche später sagt sie gibt du mir noch mal ein Chance wenn ich kontakt mit dem ex abbreche. Er sagt Nein jnd will sie wieder mit dem ex zusammenkommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?