wie soll ich mich verhalten wenn ich entführt werde?

6 Antworten

Am besten ist es natürlich gar nicht erst in so eine Situation zu kommen. Wenn es dunkel ist oder du wirklich ALLEINE bist ruf jemanden an. Und tu so als ob du telefonieren willst. Wen du jemanden (Fußgänger) sehen kannst und du dir hundertpro sicher bist das er es auf dich abgesehen hat. Straff die Schultern. Wirke mutig und schau ihm oder ihr in die Augen. Zeig das du mutig bist. Niemals zu nahe an ein auto gehen. Und wenn dich wer mit dem Messer bedroht. Trette ihm in die Knie. Oder schlag demjenigen mit der Faust auf den Hals (Adamsapfel) Und wie schon gesagt SCHREIEN Viel glück Hoffe mal dir passiert so was niCHT D:

Renn weg! Zieh einfach ma durch, bis zu einem Punkt, wo mehrere Leute sind, dann schreien. Wenn du etwas langsamer bist, dann besorg dir n pfefferspray (davor) und wenn er dir schon zu nahe ist dann besprüh ihn einfach und renn weiter... ;D

im Ernst : so laut schreien, wie Du kannst - Dich wehren natürlich auch, soweit es eben möglich ist, hast ja eh nichts mehr zu verlieren ...

Genau so ist es - möglichst laut werden, damit du die Aufmerksamkeit von Anderen erregst.

1

und was wenn er mir ein messer an die kehle hält und sagt das er mich tötet wenn ich schreie ;O

0
@LillySweetlove

Dann muss er dir erstmal nahe genug kommen um ein Messer an deine Kehle zu halten. Und wenn dich jemand mit dem Messer bedroht, dann ist sicher auch keiner in der Nähe den du auf dich aufmerksam machen kannst. Also kannst du dir das Schreien sparen. Wie wäre es mit einem Selbstverteidigungskurs. Auf Gegenwehr sind solche Typen meist auch nicht gefasst, die halten doch bestimmt nach einem leichten Opfer Ausschau.

0
@schlumpi2705

vor allem solltest Du lernen schnell zu reagieren, also schnell einzuschätzen, was Du noch tun kannst und zwar sofort. Nicht wie versteinert stehenzubleiben oder vor Schreck zu verstummen kann man üben, z.B. mit einer Freundin, die Dich von hinten überrascht und versucht festzuhalten ...

0

Was möchtest Du wissen?