Wie soll ich mich verhalten, und wie soll ich damit umgehen, wenn er sich zurzeit so verhält?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bist du sicher, dass er zu dir passt? Er hat offenbar eine ganz andere Vorstellung von einer Beziehung als du sie hast. er wird sich nicht von seinem Standpunkt wegbewegen. Wirst du es tun?

Wirst du dich seinen "Wünschen und Bedürfnissen so anpassen, dass du dich selbst nicht merh erkennst? Wirst  du deine Verhalten, deine Wünsche, deine Bedürfnisse so ändern, damit er mit dir zufrieden ist? Und was wirst du als Gegenleistung erhalten? Nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladylala555
30.06.2016, 14:56

Ich weiß einfach nicht weiter vorallem versteh ich ihn jetzt nicht wieso er sich so stark distanziert 

0

Er ist 20 Jahre alt er ist araber , sehr sehr stolz & stur , er
hasst es wenn man zu viele fragen stellt, er zeigt nicht viel liebe

ER war und ist deine Wahl, dein Wunsch ihn als Partner zu haben. Mit dem was du beschreibst, klingst du nicht wie seine Partnerin sondern wie sein Anhängsel. Er bemüht sich nicht, und es scheint ihm auch nicht besonders wichtig zu sein, dass deine Bedürfnisse nicht erfüllt werden, seine sind es ja schließlich. Sag es ihm nochmal deutlich was dir fehlt, und wenn es dich weiterhin unglücklich macht dass von ihm nichts kommt dann solltet ihr besser getrennte Wege gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladylala555
30.06.2016, 15:04

Ich war so anhänglich das er mich jetzt als selbstverständlich sieht und sich sicher ist. Er meinte halt immer er will von seiner Partnerin viel liebe damit er sich sicher ist das ich bleibe weil er eine schlechte Erfahrung gemacht hat . Und ich habe seit meiner letzten beziehung so eine starke Verlustangst .. ich war einfach zu anhänglich ich weiß nicht wie ich mich nun verhalten soll ? Wenn ich mich nicht mehr melde & ich allgemein nicht viel liebe zeige sondern sein Verhalten widerspiegel hab ich angst das er mich vergisst 

0

Stell ihn zur Rede! Schlechte Erfahrungen hin oder her. Du bist seine Freundin und er soll auch dich respektieren, genau wie er es von dir auch erwartet. So wie du die Situation gerade beschrieben hast, bekommst du nicht den Respekt den du verdienst. Sag ihm, dass er dir zeigen soll, dass du ihm wichtig bist und er nicht so mit dir rumspringen soll!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladylala555
30.06.2016, 14:52

Er ist so stur er wird mir nicht zuhören und zurzeit zieht er sich zurück ich denke nicht das es was bringen würde 

0

Du bist also seit drei Monaten mit deinem arabischen Freund zusammen und bei einer Formulierung von dir muss ich schon lächeln. „…Respekt ist ihm sehr wichtig ich soll mit ihm immer respektvoll umgehen,…“ Scheinbar gilt das aber nur für ihn, dir gegenüber scheint das ganz und gar nicht zu gelten, das ist dir auch wohl noch nicht aufgefallen. Du wärst jedenfalls auch ganz gut beraten nicht gänzlich deinen Blick für die kulturellen Unterschiede zu verlieren und anstatt Angst zu haben, das er dich vergisst solltest Du es dir sogar wünschen das es so kommt. Dann wärst Du wieder frei und könntest auch wieder durchstarten und wenn möglich nicht gerade mit einem Moslem wo die Probleme in der Regel bereits vorprogrammiert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du Dir sicher, dass Du einen solchen Mann lieben kannst? Kannst Du Dir nicht vorstellen, einen anderen kennen zu lernen, der Dir mehr Aufmerksamkeit schenken kann? Wenn er so in sich lebt und Dich nicht wirklich braucht, solltest Du Dich für ihn nicht aufgeben, finde ich. Das hat nichts mit dem Altersunterschied zu tun, sondern mit Achtung des anderen Menschen. Meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Eigenschaften hatte er denn, als ihr zusammengekommen seid? Was du so erzählst, klingt halt einfach überhaupt nicht positiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ladylala555
30.06.2016, 14:50

Als wir zusammen gekommen sind da war er so liebevoll , wollte mich immer sehen , hat sich immer gemeldet und als ich mal kalt war war er immer traurig, er mir jede Minute geschrieben, er hat mir seine ganze Aufmerksamkeit geschenkt & ich habe von ihm so viel liebe und zuneigung bekommen , da war er einfach so und hat sich sehr viel Mühe gegeben 

0

Da kann nur sagen, sei froh. Du hattest doch bis jetzt sowieso bei Ihm nichts zu lachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?