Wie soll ich mich verhalten? Er ignoriert meine Gefühle!

2 Antworten

Schau doch mal, du kennst ihn nicht (die Menschen kennen sich ja selbst kaum). Du weißt nicht, was hinter seinen Reaktionen bzw. seinen Nichtreaktionen steckt. Ins Gehirn kann man niemandem reinschauen. Nur weil er hin und wieder mal JA zu deiner Frage gesagt hat, musst du dir nichts einreden, dass er eine Beziehung mit dir eingehen will. Ich glaube, sorry, du bist mit 35 Jahren noch sehr naiv. Das spürt auch der Typ. Er merkt, du beginnst zu krallen. Das schreckt ihn ab, da er wahrscheinlich gar keine Beziehung will und nur JA sagt, um dir nicht wehzutun oder warum auch immer. Wie gesagt, du kennst keine Hintergründe.

Ihn mit einer unendlichen SMS zuzutexten, wo noch nichts, rein gar nichts geklärt ist, ob ihr zusammen seid oder kommt, schreckt noch mehr ab, denn das ist schon der Beginn des Klammerns. Du bombardierst ihn damit mit Fragen, warum er Ja sagt usw. Damit treibst du ihn in die Enge, dir zu antworten, was er nicht will und auch keine Lust dazu hat. Denn würde er es von Herzen gern wollen, hätte er es längst getan. So ehrlich muss man sich das mal eingestehen.

Viel Reden mit dem Typ musst du nicht - auch nicht in ruhiger Atmosphäre (grins), denn ihr habt schon bei einer Tasse Kaffee geredet, du hast SMS geschrieben - und(?) wenn er zu dir kommt, dann ignoriert er das. Weshalb machst du denn nicht Nägel mit Köpfen? Du erwartets, dass der andere dir sagt, das was du hören möchtest. Er tuts aber nicht. Also machst du den ersten Schritt und wirst ihm sagen: Hallo, ich habe versucht, dir zu zeigen, dass ich dich mag. Ich könnte mir vorstellen, mit dir zusammen zu sein. Bitte gib mir darauf jetzt deine Antwort.

So, das sind wenige kurze Sätze. Da geht der Kopf nicht ab, das tut nicht weh, da wird nicht gebohrt. Aber damit wirst wissen, ob du eine Chance hast. Denn darauf müsste er schon antworten. Wenn er beginnt rumzueiern, dann frage nicht weiter oder diskutiere nicht. Verabschiede dich höflich und wünsche ihm Glück für sein weiteres Leben. Denn das hat dann keinen Sinn. Irgendwas verbirgt er oder will nicht oder was auch immer. Aber das ist nicht deine Angelegenheit. Jetzt kümmerst du dich erst mal um sich selbst. Renne ihm nicht mehr nach, du bist auch wer und hast das nicht nötig. Wenn er rumeiert, und du dennoch immer wieder alles versuchst mit "ja aber etc.", das hat keine Chance, der Typ will einfach nicht, und du hättest keine Freude an so einer Beziehung. Oder aber: der Typ ist schwul.

Also hopp oder topp: frage ihn ohne viel Schmus, damit du endlich weißt, wo der Bartl den Most holt. Das Rumgeeiere hast du doch mit 35 Jahren als erwachsene Frau nicht nötig - bist doch nicht mehr in der 2. Klasse oder im Kindergarten.

Moin Moin. Für dich ist ganz klar eine klärung der Situation sehr wichtig. Darauf würde ich an deiner stelle meine energien lenken. Schnapp ihn dir für ein klärendes Gespäch in ruhiger Athmosphäre, vielleicht wieder bei einem Kaffee. Welch geistes Kind er ist musst du selbst herausfinden, außer du möchtest vorher noch ein mehrjähriges studium und einen langen wesenstest dazwischenschieben. Klarheit, egal in welcher richtung diese nun stattfindet nimmt dir zumindest den schmerz und die ungewissheit. Das heißt allerdings die Initiative zu ergreifen.. und konsequent zu handeln, sprich.. Zeitnahe. Vertrösten lassen auf ein bald würde ich mich in deiner situation überhaupt nicht. Entweder oder. Wenn nicht, gibt es ja zum glück.. ne genze menge andere Männer auf der welt, die einsam sind und auf eine klasse Frau warten.

Viel glück, und ich hoffe dir hilft meine ansicht.

Gibt es nach einem Korb noch eine Chance?

Hallo ihr Lieben, hier kurz die Zusammenfassung meiner "Geschichte", ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Also ich habe vor ein paar Monaten einen Jungen (17) aus meinem Jahrgang angeschrieben und so weiter, kannte ihn aber nich persönlich und hatte auch keine Kurse mit ihm. Ich habe halt so das "Übliche" gefragt, er daraufhin sagte aber, dass er eine Freundin habe. Jetzt ist das natürlich schon ein bisschen länger her,- seit den Sommerferien ist er nicht mehr auf unserer Schule und soweit ich weiß, hat er auch keine Freundin mehr. Jetzt meine eigentliche Frage: Lohnt es sich trotz des Korbs es noch einmal zu versuchen (Er geht mir seit dem nicht mehr aus dem Kopf...) oder ist es sinnlos und ich sollte es einfach lassen?

Vielen Dank im Vorraus ♥

...zur Frage

Mag mich mein Schwarm?und warum ignoriert er mich?

Hallo ich bin 17 und habe schon seit über einem jahr einen schwarm und er geht in meine klasse und kenne ihn schon aus dem kindergarten und unsere mamas sind gut befreundet. Auf partys kommt er immer zu mir her und wir haben voll viel spaß zusammen und er schaut mir immer total lange in die augen und umarmt mich oft. Er hat schon seit fast einem jahr eine freundin. Aber es ist immer total komisch weil er mich im der schule total ignoriert aber im unterricht merke ich öfters dass er zu mir schaut und mich anlacht. Ich bin mir aber voll unsicher was er über mich denkt und ich bin total schüchtern. Meint ihr er mag mich und warum ignoriert er mich?

...zur Frage

Mein Schwarm hasst mich!

Ich habe letzes Jahr einen Jungen kennengelernt, er geht auf meine Schule und ist eine Klasse über mir. Am Anfang  haben wir uns gut verstanden, über die Ferien haben wir richtig süß sms geschrieben. Dann habe ich ihm gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe. Ich glaube das war ein Fehler. Naja, nach den Ferien haben wir uns immer in den Pausen gesehen. Wir haben gechattet, sms geschrieben, alles war richtig schön. Dann wurde er komisch. Er hat gesagt, dass es ihm zu viel wird. Er hat mir indirekt verklickert, dass ich ihn nerve. In der Schule hat er mich ignoriert, auf meine SMS hat er nicht geantwortet. Als ich ihn darauf ansprechen wollte, hat er voll abgeblockt und hat sich weggedreht. Ich habe mich ernsthaft in ihn verliebt. Seit 2 Monaten habe ich keinen Kontakt mehr zu ihm, wir sehen uns nur in der Schule. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, um ihn zu kämpfen, auch wenn wir total verschieden sind. Aber ich glaube, das wird nichts mehr.

Ich kann ihn aber auch nicht vergessen, was soll ich nur machen ? :(

...zur Frage

Körperliche Nähe aufbauen beim Date?

Hallo, da ich oft nich weis wie ich dem Mädchen / Frau bei einem Date körperlich näher kommen kann , habe ich oft das gefühl das es total unbeholfen rüber kommt. Oft hatte ich es auch schon dass es eben dadruch zu fast keine Kontakt kommt. Und dadurch dann oft keine Anziehung in dem Sinne entsteht :( . Also habt ihr vielleicht ein paar Tipps bzw. Tricks (wenn man das mal so sagen darf) wie man sowas relativ leicht hinbekommt ? . Ich bin eigentlich auch nich besonders schüchtern oder so aber irgendwie unterhält man sich immer toll (was ja total gut und schön ist) und dann denk ich mir : " komm geh doch einen Schritt weiter und komm ihr mal näher" . Aber dabei bin ich mir immer unsicher wie und dann kommt mir das oft so unbeholfen von mir vor und denke mir, dass es total komisch rüber kommt . Würde mich mal über ein paar einfache Tipps freuen wenns sowas gibt :). Danke schonmal

...zur Frage

Er sagt er mag mich, aber ignoriert mich!

Folgendes Problem: Ich habe einen jungen kennengelernt, den ich ziemlich gut finde. Ich hab meinen ganzen mut zusammen genommen (bin sehr schüchtern) und hab ihm geschrieben, dass ich ihn echt gerne mag. Er hat geschrieben, dass er mich auch schon länger toll findet und wir haben uns am nächsten tag getroffen. Wir haben ein bisschen gequatscht und so. Er ist eine Klasse über mir und mir ist aufgefallen, dass er mich sobald andere dabei sind i-wie ignoriert und sich dann nur mit der person unterhält, die eben noch dabei ist. Ich habe ihn dann per sms gefragt, was das soll und ob er das, was er zu mir gesagt hat wirklich ernst meint. Er hat gesagt, dass er mich wirklich sehr mag. Eig. glaube ich ihm. Ich sage mir dann immer selbst : "Ja er ist nur schüchtern", was eine freundin auch schon gesagt hat. Kann es wirklich seine schüchternheit sein?

...zur Frage

Sms wird ignoriert wie haue ich am Besten ab?

Hallo,

habe jemandem eine Liebeserklärung gemacht. Ich weiß, Sms ist so unpersönlich. Aber mit reden hats bisher nicht soo gut geklappt weil ich schüchtern bin. Wenn nichts kommt auf die Sms: "Wenn du mit mir reden würdest dann wüsstest du wie sehr ich dich liebe" Dann. Abfuhr? Schlag auf den Kopf morgen? Anzeige wegen Belästigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?