Wie soll ich mich Verhalten? (Augenarzt)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Untersuchung gehört nicht zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Wenn die AOK der Meinung ist, dass Du die Rechnung nicht zahlen musst, dann reiche die Rechnung bei der Kasse ein und lass Dir das Geld erstatten. Ob eine ausdrückliche medizinische Notwendigkeit vorgelegen hat, kann nur die Ärztin entscheiden.

Ich habe die Rechnung noch nicht bezahlt und ich denke die Krankenkasse wird da schon recht haben. Zumal die Ärztin selbst gesagt hat, das eine medizinische Notwendigkeit vorliegt und es keine andere Alternative gab, das hat Sie unter anderem unter Zeugen gesagt, meine Mutter war dabei.

0
@JeTaime82

Dann lass es Dir von der Ärztin auf der Rechnung bestätigen oder besser frag sie, ob es nicht möglich ist mit der entsprechenden Begründung über Krankenschein abzurechnen - manchmal klappt es, kommt auf den Arzt an.

0

Hallo,

hier gibt es oft gute Tipps:

.patienberatung.de

Gruß

RHW

Was möchtest Du wissen?