wie soll ich mich passend zum Kleid schminken?

5 Antworten

Ich persönlich finde es besser, wenn der Lidschatten nicht zur Kleidung passt, sondern zu den Augen, denn du willst ja damit die Augen betonen und definieren. Roter Lidschatten in Kombination mit anderen Tönen kann gehen, beißt sich dann aber oft mit der Augenfarbe und sieht gerne auch mal ungesund aus. Bei den Lippen ist das etwas anderers, dort ist rot kein Problem - da kann ich mir zu einem weinroten Kleid durchaus auch ein kräftiges Rot vorstellen, würde aber bspw. mit schwarzen Accessoires dafür sorgen, dass das Gesamtbild nicht zu rot wird.

Ich finde wenn man Rot nicht gut kombiniert dann wirds schnell billig. Vorallem rot und schwarz finde ich keine schöne Kombi. Bei einem weinroten Kleid würde ich bei Bronze-, Braun- und Gold Tönen bleiben. Bei der Schminke würde ich nicht übertreiben. Entweder die Augen oder die Lippen stärker betonen aber nicht beides.

Nude wäre wahrscheinlich sogar besser als rot. Grade roter Lidschatten kann schnell so wirken, als wäre man krank.

Bisschen nude, bisschen braun, vielleicht ein bisschen Glitzer? Wenn du im Make-up das Rot wieder aufnehmen willst, wähle einen passenden Lippenstift. Den kannst du natürlich auch nude-mäßig wählen. Auch irgendwelche Haardeko in Rot könnte schön sein!

Ich würde nude-farbende Lidschatten mit einem roten Lippenstift kombinieren aber natürlich geht auch ein schöner rosaner Lippenstift.

Nude so leichte brauntöne

ABERRRRR

Die Braut soll trotzdem die schönste aus der hochzeit sein

Was möchtest Du wissen?