Wie soll ich mich morgen verhalten wenn er seine Tochter in den Kindergarten bringt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du solltest dich professionell verhalten. Es war außerhalb des Kindergartens und somit nicht zu deiner Arbeitszeit. Ihr solltet Beide Privates vom Beruflichen trennen. Klar ist es für ihn kein Beruf das Kind hin zu bringen, aber er muss deinen Beruf respektieren und was privat ist ist auch privat zu klären. Ihr seid Beide mehr als Volljährig, verhaltet euch auch so. Macht also weiter wie bisher und privat könnt ihr dann klären, wie ihr privat weiter vorgehen wollt. :-)

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, was du vorhast - entweder erkennbar distanzierter, oder etwas vertraulicher als sonst. Was er will, wirst du evtl. an seiner Reaktion erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll schon sein, das war oktoberfest, da passiert sowas nun mal... Benimm dich wie immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhalte dich ganz normal, wie du dich bisher auch immer ihm gegenüber verhalten hast. Wenn er einigermassen intelligent ist, wird er euer Techtelmechtel nicht im Kindergarten zur Sprache bringen. Ansonsten weise ihn daraufhin, dass der Kindergarten nicht der richtige Ort ist, um solche Sachen an- bzw. durchzusprechen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten so wie immer.
Du bist bestimmt nicht die einzige, der so etwas passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viielleicht ist ihm das ja auch peinlich und er kommt gar nicht mehr und bringt sein Kind nun woanders unter...

Ernsthaft: Woher sollen wir denn wissen, wie du dich verhalten solst? Denk lieber mal darüber nach, was du eigentlich willst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt will er mehr. Frag ihn ob er drüber reden will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich an deiner Stelle verhalten wie immer. Wenn er sich noch erinnert bzw. Wirklich Interesse zeigt muss er, als Mann, den ersten Schritt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhalte dich ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?