Wie soll ich mich krank melden?

Schule oder Arbeit?

Schule

5 Antworten

Ich hatte gestern und heute auch noch starke Ohren und Halsschmerzen

Dann hätte man am Montag, den Kinder-und Jugendarzt anrufen können um ein Termin zu vereinbaren. Gerade jetzt zu Corona Zeiten.

Meine Eltern meinten ich soll morgen Zuhause bleiben wenn es immernoch nicht besser i st aber jetzt sind sie halt weg

Liest sich als wären die Schmerzen weg und nicht die Eltern.

Außerdem ist es die Aufgaben der Eltern sich um Dich zu kümmern und ihn nicht überfordert zurück zu lassen . Sie haben eine Fürsorgepflicht und die ist hier nicht erfüllt, wenn beide arbeiten gehen.

Eltern informieren, damit einer Dich in der Schule krankmeldet und mit Dir nach Anruf beim Kinder-und Jugendarzt, dort hingehen.

Attest geben lassen, nicht vergessen.

In der schule: da müssen die wltern anrufen

In der Arbeit/Ausbildung: telefon und krank melden. Gleichzeitig nachfragen ob sie eine bestätigung vom arzt brauchen. Wenn ja, ob du sie sofort schicken sollst (email, fax) oder ob es reicht sie dann nachher persönlich zu bringen

Ganz einfach : Telefon ..... wählen ...... es macht bimmelimmeling .... und am anderen Ende meldet sich Person X ober ein AB ..... und dann sagst Du Dein Sprüchlein auf : Name / Klasse / ( Abteilung in der Firma ) und dass Du wegen Krankheit nicht kommen kannst.

Du rufst ein Elternteil an und sagst ihnen, dass es Dir noch nicht besser geht und das Elternteil ruft in der Schule an und meldet Dich ab.

Wenn du minderjährig bist, müssen das deine Eltern für dich machen.

LG

Was möchtest Du wissen?