Wie soll ich mich jetzt zu meiner Schwiegermutter verhalten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube dein freund kann sich gegenüber seiner mutter nicht durchsetzen, kann das sein? vll versucht ers auch gar nicht sooo ernsthaft oder will nichtmal dass sie sich da wirklich endgültig raushält.

ich wäre da was konsequenter, er muss selbst sich erstmal bewusst machen dass ihr drei , also er mit dir und eurer gemeinsamen tochter nun eine eigene familie seid und primär spielt familie sich zwischen euch 3 ab, seine mutter is sicher auch familie aber im sinne von verwandtschaft und nicht der engste familienkreis, der für die erziehung der Kleinen zuständig ist! das seid auf jeden fall nur ihr beiden alleine. ich weiß ja nicht ob ich damit den kern deiner meinung treffen konnte, aber das höre ich da jetzt so ein bisschen raus.

also konfrontiere deinen freund auch so damit und sage du möchtest dein eigenes leben mit ihm führen, denn du willst ja ihn heiraten und mit ihm ein kind großziehen und nicht mit seiner mutter - da sollte ein klarer strich zwischen gezogen werden.

mit seiner mutter solltest du das auch persönlich klären und nicht nur deinen freund vor schicken, aber auf jeden fall in einem ruhigen, sachlichen ton. mach ihr keine vorwürfe und verurteile sie nicht deswegen, sindern versuche ihr klar zu machen wie du dich dabei fühlst und warum du die wichtigen entschiedungen nur mit deinem freund zu klären hast. sie hat KEIN RECHT sich da einzumischen, sei dir sicher das (zu mindest juristische) recht ist auf deiner seite!! das solltest du ihr natürlich nicht unbedingt so provokativ vorwerfen ;)

ich wünsche dir viel glück und hoffe, dass ihr das in den griff bekommt!

Hallöchen :)

ich muss sagen eure Antworten waren alle sehr hilfreich!! Und Daaaaaaaaaankeschön das ihr euch Zeit nehmt um mir Ratschläge zu geben!!!!!! Ist auch wircklich erleichternd es hier mal loszuwerden... im Leben halte ich generell eg alles privat und rede nicht darüber... nunja ich habe eure Ratschläge befolgt und wir meiden jetzt den Kontakt zu seinen Eltern...^^ Nur jetzt stellt er die divise das es meine Mutter (die nie i-was schlechtes in unsere Beziehung reingebracht hat) auch nicht sehen darf... und das finde ich schwachsinnig... ich erkenn mein Freund nicht mehr wieder das ist so kindisch...

Liebe Grüße

Lia

Red noch mal mit deinem Freund über dein Problem. Nichts gegen ne Brise Aberglauben, aber wenn jemand Ansprüche an andere stellt und überall hineinredet, dann geht das eindeutig zu weit. Das ist sehr respektlos von deiner Schwiegermutter euch gegenüber. So als würde sie euch nicht mündig halten.

Legt einfach fest in welchem Verhältnis ihr beide zu anderen Menschen leben wollt.

z.B. - Darf es überhaupt unangemeldete Besuche geben? Wenn ja: immer oder nur mal als Ausnahme, wenn jemand zufällig in der Nähe war? Sollten die betreffenden trotzdem vorher kurz anrufen? - Gibt es Tage/Abende, an den ihr euch heilig für eure Beziehung halten möchtet und nicht gestört werden wollt? - Wollt ihr euch bei der Erziehung reinreden lassen? Wenn ja, wo nicht? - Wollt ihr anderen Menschen (auch den eigenen Eltern) nur um des Frieden Willens wirklich alles Recht machen...? (das wird vermutlich nicht funktionieren, ohne selbst darunter zu leiden) - Wollt ihr euch wirklich einreden lassen, Kinder dürften nichts gebrauchtes bekommen? - usw. usf.

Naja, und dann habt ihr's doch. Dann redet ihr noch mal in Ruhe mit der Schwiegermutter - macht euch vorher Stichpunkte was ihr sagen wollt und bleibt bei diesen Punkten. Redet dazu, wenn möglich irgendwo ausserhalb (vielleicht bei nem Spaziergang) und nicht bei euch zu Hause darüber mit ihr. Dann könnt ihr die Diskussion gegebenenfalls auch einfach verlassen - bei Euch zu Hause ginge das nicht. Am besten auch nicht in Anwesenheit eurer Tochter, das verkompliziert es vielleicht nur.

Wenn das nicht funktioniert, und dein Freund keinerlei Position beziehen kann/will. Dann musst du dich selbst fragen, ob du dein Leben auf diese Art verbringen möchtest.

Was haltet ihr lieben Frauen von solchen Ehemännern?

Liebe Damen,

stellt euch vor ihr heiratet einen Mann dessen Mutter euch ständig kritisiert für belanglose Sachen und euer Mann traut sich nichts gegen seine Mama zu sagen

...zur Frage

Mutter/Schwiegermutter Kontakt mit Ex-Freundin

Hallo an alle,

ich bräuchte mal dringend eure Meinungen!

Es geht darum, meine Schwiegermutter hat jetzt kurz vor der Hochzeit Kontakt mit der Ex-Freundin meines Verlobten gehabt. Die Ex-Freundin ( sie hatten mit ihr nie etwas zu tun, außer das man sich ab und zu mal zuhause gesehen hat und ein paar Worte gewechselt hat ) welche im sehr schlechten mit meinem Verlobten auseinander gegangen ist, auch ich kenne sie und hatte viel schlechtes mit und durch sie erlebt, ist jetzt wohl irgend eine Bekanntschaft gestorben und sie wollte mit der Mutter meines Freundes darüber reden. Meine Schwiegermutter hat daraufhin sie in Facebook als Freund hinzugefügt, mit ihr telefoniert usw. Desweiteren haben sich die Eltern seit dem Tag nicht mehr bei uns gemeldet oder gefragt wie es uns geht. Ich bin im 6 Monat schwanger und es interessiert eigentlich niemand, dass ich mich über solch ein Verhalten aufrege, im Gegenteil sie sind sich keiner Schuld bewusst. Wir heiraten dieses Wochenende, sie wollen jetzt nicht mehr kommen; komischer weise? Das ist aber nur ein kleiner Teil. Das ganze hat noch die Vorgeschichte, dass ich eigentlich nie wirklich akzeptiert wurde von seinen Eltern. Es ist einiges schief gelaufen in der Vergangenheit. Ich habe dennoch alles hin genommen aber jetzt ist auch bei mir ein gewisses Maß der Erträglichkeit erreicht. Mein Verlobter ist ebenfalls total enttäuscht. Seine Mutter weiß genau, dass er mit dieser Frau absolut nichts mehr zu tun haben möchte, sie meint aber er könnte ihr nichts verbieten....

Was haltet ihr von so einem Verhalten seinem Sohn und seiner schwangeren Verlobten gegenüber?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten haben wir um die Schwiegermutter aus dem Ausland Ukraine, nach Deutschland einzuladen?

Hi Leute, Wie schon in der Überschrifft erwähnt, will ich wissen, welche Möglichkeiten meine verheiratete Frau und Ich haben, um meine Schwiegermutter aus der Ukraine nach Deutschland zum Besuch einzuladen.

Müßte ich den “klassischen“ weg gehen auasi eine ausländische Person einzuladen, oder gibt es eine andere Möglichkeit Sie einzuladen, da ich mit dessen Tochter verheiratet bin.

...zur Frage

Schwiegermutter umbringen?

Bin mit einem Türken seit 5 Jahren zusammen und haben auch einen kleinen Sohn. Mein Freund ist zum Teil auch ein Muttersöhnchen macht viel für sie weil sie total unseöbständig ist. Mein Problem : seit der Geburt unseres Sohnes versucht sie immer wieder sich in die Erziehung einzumischen und stellt mich bei ihrem Bekanntenkreis als Gefühlskalte Frau da . Ich bin ihr gegenüber abweisend weil ich sie einfach nicht leiden kann. Sie klammert an ihrem Sohn und auch bei meinem Sohn. Da ich mittags arbeiten muss holt sie ihn auch immer von der Kita an. Daher hat mein Kind ein sehr inniges Verhältnis zu ihr. Mein freund nimmt sie auch oft in Schutz . Ich bin deutsche und halb Italienerin. Aber sie meint der kleine wäre ein ganzer Türke usw. Sie weiss alles besser kann alles besser lästert über mich. Ich habe so die Schnauze voll von dieser Frau und mittlerweile auch von meinem Freund. Denke oft über Trennung nach..das beste War als sie neulich meine sie würde meinen Sohn erziehen...und das weil sie ihn jeden tag 3 std bei sich hat nach der kita. Wir arbeiten beide. Wie würdet ihr euch verhalten?

...zur Frage

Warum hat meine Schwiegermutter heimlich Leute, die wir zu unserer Hochzeit eingeladen haben angerufen und ihnen abgesagt?

Ich bin ein ausländischer Student und meine Schwiegermutter war von Anfang an gegen allen was wir machen. Sie hat alles versucht, dass wir uns trennen und letztendlich hat sie allen Leuten von der Seite meiner Verlobten abgesagt mit der Begründung, dass sie sich Sorgen um ihre Tochter macht.

Wir sind seit über 4 Jahren zusammen und haben die Ringe schon gekauft, die Halle gemietet und jetzt wissen wir nicht was wir machen sollen.

Meine Verlobte meinte, es ist schwerig und sie weiss nicht was sie tun soll, ob sie auf ihr Mama hören soll oder nicht.

Ich bin sprachlos. Wie soll ich mich jetzt verhalten?

...zur Frage

Aberglaube was ist da dran?

Hallo,

kennt sich jemand hier mit Aberglauben aus?? oder kennt jemand eine Seite auf Google wo ich sowas finden kann??

Was ich bis jetzt nur gefunden habe bringt mich leider nicht weiter. Was ich wissen will z.B.

Was bedeutet ein Rabe der in eine bestimmte Richtung schaut, das Teil ist künstlich und auf einem Zaun.

2 Weiße Tauben die in das Haus sehen und nicht wie es sein soll das die so kuken das man sie sieht.

Eine Babyrassel an einem Rollo am Wohnzimmer.

All diese Sachen hat meine Schwiegermutter gemacht. Problem an der ganzen Sache ist wir sind sehr stark verkracht und reden nicht miteinander und sie kann acuh Kartenlesen und all so ein Zeugs uns ist eben sehr abergläubisch. Was verspricht sie sich davon??

Ich selbst Glaube nich an so ein Quark :)

Danke für eure hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?