Wie soll ich mich jemals von meinen Kuscheltieren trennen?

5 Antworten

Pack sie doch nur weg in große Müllbeutel. Falls Du welche weggeben willst, frag in einem Sozialmarkt nach.

Ich hab meinen Teddy aus Kindheitstagen immer noch - der ist jetzt ganz schön alt.

Danke für die Antwort! Sozialmarkt kenn ich bei mir in der Nähe jetzt gar keinen, aber ich hab in Kürze nur noch ein Zimmer für all meine Habseligkeiten zur Verfügung, da kann ich die beim besten Willen nicht alle mitnehmen :(

0

Kindergarten in der Nähe oder im Krankenhaus :)

Aber in den Altkleidercontanir würde ich die nicht tun, da werden die zu 95% in einem Schredder landen oder je nachdem wie die aussehen in der Mülltonne

Heb sie auf für deine Kinder. Die werden diese Kuscheltiere zu würdigen wissen und sie weiterlieben.

Danke Dir, ja das war immer mein Plan. Aber ich zieh ja jetzt aus und hab dann nur ein Zimmer zur Verfügung. Einige möchte ich natürlich behalten, aber mit 250 Stück sind meine Kinder wahrscheinlich mindestens so überfordert wie ich damals.

0

Wie kann ich Sachspenden spenden?

Hallo,

Ich habe hier 4 Beutel mit Kuscheltieren, 3 Beutel mit Klamotten, ganz viele Spiel ,Schul,Mal und Bastelsachen und total viele Bücher, die ich nicht mehr brauche. Das Problem ist ich weiß nicht wohin damit ich habe schon versucht die Kuscheltiere an Flüchtlinge zu spenden aber sie nehmen Sie nicht an weil die Kinder sie irgendwie verschlucken könnten und das mit den Klamotten war anscheinend nur eine Aktion und deswegen mache ich die Kuscheltiere und die Klamotten jetzt einfach in eine Altkleider Kiste. Das Problem ist, dass die Spiel mal und Bastelsachen sowie die Schulsachen alle noch sehr gut erhalten sind und ich mir sicher bin, dass sie irgendwer gut gebrauchen könnte. Jetzt habe ich schon ganz viel rum gefragt und gegoogelt aber ich finde nichts und mir ist es auch zu schade es wegzuschmeißen, jedoch kann ich das nicht verkaufen weil ich kaum Zeit habe und die Sachen eigentlich einfach nur los haben muss da ich zur Zeit schnell Platz brauche. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr wisst was ich machen kann und ich habe ja auch ganz viele Kinderbücher auf Deutsch zum Teil auch sehr viele Reihen und insgesamt bestimmt im Wert von über 400 Euro und die kann auch bestimmt jemand gut gebrauchen, aber die Bibliothek nimmt sie nicht an und ich habe wie gesagt auch nicht so viel Zeit um viel rum zu fragen und diese Sachen möchte ich nicht einfach in den Müll schmeißen, weil auch bestimmt jemand die gerne hätte. Weiß jemand was ich mit den Büchern machen kann weil ich sie wirklich nicht mehr brauche und nicht mehr lesen werde und die einfach nur unnötig bei mir rumstehen.

Bin so dankbar, für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Hat mir jemand Vorschläge für Nagerhaustiere?

Schönen Tag alle,

Ich hab da eine Frage und zwar, hat jemand mir ein Vorschlag für Nagerhaustiere, welche man leicht oder allg. zähmen kann oder zum teil auch Kuscheltiere sind, ausgenommen Hasen, Mäuse oder Hamster, da ich Mäuse schon hab/hatte und Hasen/Meerschweinchen bereits hab. Warum ich diese Frage stelle ist folgend.

Ich hatte mir vor ca. ungf. 1 Jahr oder anderthalb Jahre 6 Mäuse zugelegt, alle Weibchen. Die hab ich mir irgendwo im einem Einkaufsladen bei einem Tierladen/Tiershop gekauft. Was ich damals allerdings nicht wusste ist, wie alt die Tiere bereits waren. Auf jedenfall sind mir bereits 3 gestorben :(, der Grund ob altersbedingt oder Krankheit weiß ich nicht, jedenfall hab ich noch 3 und bin mir sicher das sie mir auch dieses Jahr sterben werden. Ich liebe Tiere über alles und möchte demnächst neue zutun, allerdings werde ich mir vorerst eine gewisse Zeit eine Pause einlegen, bis ich mit der Sache hinüber hinweg gekommen bin, da mir solche Momente sehr sehr oft sehr nahe gehen. Jedenfall wollte ich Fragen, ob mir jemand da Vorschläge geben könnte, welche Nagertiere tolle Haustiere sind, allerdings suche ich nicht solche die ein Lebensdauer von 2 bis 3 Jahren haben, da für mich diese Zeit einfach zu kurz ist. Ich würde liebend gerne neue oder mehr Mäuse zu tun da ich sie sehr interessant finde, doch ich möchte mir dies nicht länger antun, sie Sterbend im Streu suchen zu müssen oder halb von den anderen aufgefressen zu finden. Das alle Tiere mal Sterben ist mir bewusst, doch ein Tier mit 2-3 Lebensdauer kommt für mich nicht mehr in Frage, die Tiere in so kurzer Zeit zu genießen und zu bestaunen ist mir einfach zu kurz.

Ich hoffe daher das mir hier jemand da ein paar Tiere als Haustier Vorschlagen können. Im Moment hab ich 2 Meerschweinchen, 2 Hasen, 3 Katzen und noch die 3 Mäuschen <3.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?