Wie soll ich mich gegen Mobbing wehren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du deinem Style treu bleiben willst, dann ignoriere einfach diese Mädchen. Sie können dir doch nichts antun und irgendwann wird es ihnen bestimmt langweilig herumzulästern, wenn du nicht reagierst.

Eine Alternative wäre, als Normalo herumzulaufen, aber dann würde vielleicht gelästert, warum du plötzlich so anders aussiehst als sonst.

Hey du!

Kann mich ein wenig in deine Situation hinein versetzen... Habe mich sebst einige Jahre einer Szene angehörig gefühlt und auch dementsprechend mein äußeres auf andere wirken lassen.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass du wenig Chancen haben wirst dieses "mobbing" zu unterbinden, wenn deine Schulpsychologin schon tierisch inkompetent ist(von dem was ich lesen kann).

Die andere Option ist halt noch, mit deinem Lehrer darüber zu sprechen.

Es ist nun einmal die Metaler / Punk Szene die beim Durchschnittstyp solche Reaktionen hervorbringt. Versteh mich keineswegs falsch, ich toleriere solch ein Verhalten keineswegs, dennoch wird die Umerziehung oder Belehrung deiner Mitschülerinnen sehr schwierig zu bewerkstelligen sein, wenn selbst das pädagogische Personal an deiner Schule dies nicht bewerkstelligen kann.

Mein Rat wäre halt noch einmal der gang zu einem Lehrer deines Vertrauens, oder vielleicht sogar zur Schulleitung. Was halt ganz wieder deines Willens wäre, ist sich anzupassen und in der Schule, sofern es geht, ein wenig auf sehr aufällige Kleidungsstücke zu verzichten. (Nicht von mir empfohlen)

Dass ist gut denn Mädchen/Frauen schlägt man nicht Machst du eh richtig, geh ihnen aus dem Weg, wenn das nicht stimmt mit der Nazi-Musik dann geh zum Direktor und erzähle ihm/ihr was deine Psychologin fälschlicher Weiße behauptet hat. Rede wenn du willst mit einem anderen/besseren Psychologen der nicht so drauf ist. Ignoriere die Weiber, zeig ihnen dass es dich kein bisschen interessiert, aber schlag nie zu bei Frauen..

LG

Ja Mädchen schlägt man nicht , kann ich dir nicht empfehlen , das geht in der ganzen Schule rum.Du musst ganz einfach Schwachstellen bei den Mädchen suchen wo sie richtig empfindlich sind.Also viele haben nach ausenhin einen harten Kern aber wenn du herausfindest was sie an sich selber an sich hassen oder was sie runtermachst kannst du sie richtig fertig machen.Versteht du ?Bsp: Du willst einen Panzer ausschalten aber der ist so stabil , dass das du schwer wäre? Bring einfach den Fahrer um. ;) Hoffe du hasts verstande , ich bin da recht gut drine, du musst Dinge finden die sie emotional richtig fertig machen , das hört sich schlimm an aber wenn sie dich nicht in Ruhe lassen musst du dich einfach wehren.

Meine Güte. "Mädchen schlägt man nicht" - wenn ich sowas schon lese. Man sollte grundsätzlich, außer zur Verteidigung, ÜBERHAUPT NIEMANDEN schlagen. Da geht 's schonmal los. Was nicht heißt, dass es keine Menschen gibt, die es verdient hätten mal ordentlich 'ne Schelle zu kriegen. Diese Mädchen da scheinen so 'n Fall zu sein. So. Zu deinem eigentlichen Problem: Wieso solltest du dich wehren? Diese Menschen sind offensichtlich geistig ein wenig zurückgeblieben und haben das Prinzip von "Leben und leben lassen" noch nicht kapiert. Solange sie dir keine körperliche Gewalt antun solltest du sie einfach ignorieren. Wobei ein guter Spruch auch schon Wunder wirken kann. Sag den Tussen bspw. einfach mal dass sie erstmal ihre Akne in Griff kriegen sollen bevor sie andere Leute angehen. Oder frag sie welchen Kerl sie mit ihren winzigen Tittchen eigentlich beeindrucken wollen. Sowas geht dummen Puten dieser Art gewaltig an die Nieren. ;) Ob 's nun stimmt oder nicht, es ist zumindest befriedigend.

Ahja zum Thema Freiwild: Dass Philip Burger in einer rechtspopulistischen Partei und Mitglied bei der Rechtsrockband Kaiserjäger war sind Fakten. Genauso wie die Tatsache dass Freiwild mit ihren Texten durchaus völkisches Gedankengut verbreiten. ;)

Okay erstmal schlag sie auf keinen Fall. Denn danach geht es dir noch schlechter, weil Frauen schläger ehrenlos sind. Ich würde dir empfehlen es einfach zu ignorieren. das macht ein Mädchen aus meiner Klasse die auch Metal fan ist auch. Oder wenn sie dich runtermachen dann tuh das gleiche mit ihnen . du bist dann nicht besser als sie aber immerhin hören sie dann vllt auf

Es ist doch egal wie man aussieht oder was man anzieht. Sie sind einfach die falschen Menschen für dich. Übertreffe sie mit deiner Nettigkeit und inneren Schönheit.

Wenn das die Schulpsychologin wirklich zu dir gesagt hat, dann gehört sie wegen Unfähigkeit gefeuert und zwar achtkantig hochgradig.

Sie darf als Psychologin überhaupt keine solchen Antworten geben! Übrigens, gib dies dieser Psychotante zu lesen: http://www.lastfm.de/music/Frei.Wild

Menschen, die mobben sind schwach, feige und engstirnig. Nur weil du anders bist und sie sich das nicht trauen, rotten sie sich zusammen.

Ich rate dir erst einmal, dich nicht provozieren zu lassen. Ignoriere sie komplett - dann wird es ihnen langweilig.

Wenn es schlimm wird, dann wende dich an den Rektor oder Vertrauenslehrer. Zu dieser Schulpsychologin brauchst du gar nicht gehen, die ist unfähig.

Kleide dich halt halbwegs angemessen, und ansonsten hör auf etwas auf deren Meinung zu geben.

Deine Schulpsychologin hat recht.

Und zieh dir was vernünftiges an, dann lästern sie nicht mehr über dich.

Du hilfst mir nicht weiter ! Ich bin kein Nazi und werde mich nicht ändern

0

NUn, diese Schulpsychologin, wenn sie das wirklich gesagt hat, würde von mir, wäre ich Rektorin oder im Schulrat, sofort gefeuert.

Einer Psychologin steht es überhaupt nicht zu solche Bemerkungen zu machen.

0

Enthalten die Liedtexte der Band FreiWild denn rechtsextremes Gedankengut?

0
@Paguangare

Nein und sie distanzieren sich häufig davon.

hier aus wikipedia

sowohl sehr rockige Stücke als auch sanfte Balladen vertreten. Texte

Die Texte von Frei.Wild handeln zumeist von diversen Lebens- und Alltagserfahrungen. So geht es z. B. um Freundschaft, Geld, Alkohol, Führerscheinentzug, Freiheit, den Umgang mit Rückschlägen und Niederlagen sowie um die Heimat. Nach der Ansicht von Kritikern wird allerdings in vielen Texten auch patriotisches bis nationalistisches Gedankengut deutlich, insbesondere im Rahmen der propagierten engen Verbundenheit zu Südtirol. Die Band selbst legt großen Wert darauf, nicht als politisch gesinnte Musikgruppe angesehen zu werden. Dazu wurde schon mehrmals in Interviews oder Konzerten Stellung bezogen. Zudem distanziert sich Frei.Wild vom Rechts- und Linksextremismus. Deutlich wird diese Haltung auch in zahlreichen Liedtexten.[2]

1

Wenn er sich so anziehen will kann die Schulpsyschologin ihm das nicht abraten.Hat die ihren Job überhaupt gelernt ?!?!??

0

naja man schlägt ja auch keine mädchen ;)

du machst schon genau das richtige nämlich ihnen aus dem weg zu gehen ^^

Der Vollständigkeit halber: Man schlägt auch keine Jungs. Also sollte der Fragesteller sich einfach nicht provozieren lassen.

0

Was möchtest Du wissen?