Wie soll ich mich bei der Trennung von meinen Eltern verhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, das das Verhalten von deiner Mutter nicht für immer so bleiben wird. Sie ist im Moment wahrscheinlich sehr durcheinander und verstört wegen der Trennung von deinem Vater. Deshalb sind ihre Nerven zum Zerreissen gespannt und sie nervt alles mögliche, auch das du telefonierst oder erst sehr spät nach Hause kommst.  Vielleicht solltest du es im Moment akzeptieren, das deine Mutter strenger ist als früher. Sie kann jetzt nicht noch mehr Streit und Konflikte gebrauchen. Wenn deine Mutter sich beruhigt hat und besser mit der Trennung zu recht kommt, dann kannst du nochmal in Ruhe mit ihr darüber reden, ob du nicht doch wieder später nach Hause kommen kannst.  Falls du ein Handy hast, dann telefoniere eben woanders , so, das deine Mutter das nicht mitbekommt.

In einem Jahr oder schon eher bist du volljährig, dann kannst du machen was du willst. Die paar Monate wirst du schon mit dem Verhalten deiner Mutter klarkommen. Sie ist in einer stressigen Situation und will alles hundertprozentig machen. Unterstütze sie, damit sie Vertrauen zu dir und zu sich selber aufbaut. Da brauchst du nicht gleich das Jugendamt zu alarmieren. Wäre völlig überzogen und bringt dann noch mehr Stress.

du kannst nichts tun. solange du unter dem dach deiner mutter wohnst, sind ihre regeln gesetz. hältst du dich daran  nicht,wird sie dich noch mehr einschränken. halte dich einfach daran und dann wirds auch irgendwann ruhiger.

Geh zum Jugendamt, das ist zwar ein krasser Schritt, ist aber kein Problem, dass du meiner Meinung nach alleine lösen kannst.

Was möchtest Du wissen?