Wie soll ich mich bei der Durchsetzung der Reklamation einer Badewanne verhalten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir hatten etwas aehnliches mit einem Riss im neu eingesetzen Washbecken, das wurde aber kommentarlos vom Hersteller ersetzt.

Ich hoffe, du hast den Unternehmer, der das Badezimmer saniert hat, noch nicht ganz bezahlt? Dann kannst du da Druck machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Land? Gibt es bei euch den Konsumentenschutz? Anrufen und Termin ausmachen. Vorher vielleicht auch den Mann von dern Firma vorwarnen. Als letzte Chance. Du hast bezahlt, die Streifen gehören da nicht hin - basta! Da muss man knallhart sein. Wer haftet, wenn nicht der Hersteller? Wieso hat der Installateur das nicht gesehen? Weil die Wanne trocken war?

Sowas darf man nicht auf sich beruhen lassen! Du musst auch bezahlen dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?