Wie soll ich meiner Mutter von meiner Internetfreundin erzählen, wenn ich genau weiß was sie davon hält..?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Am besten redest Du mit Deiner Mutter ganz ruhig und erklärst ihr, dass das Internet zum heutigen Leben dazu gehört. Und Instagram und Co. gehören auch ganz normal dazu. Sag ihr, dass es bestimmt Dinge gegeben hat in ihrer Jugend, die für sie ganz normal waren und ihren Eltern nicht behagt haben, sie dadurch aber auch keinen Schaden genommen hat. Frag sie, ob sie auch mal heimlich was gemacht hat, was ihre Eltern eigentlich verboten hatten ;-). Und dann erzähl ihr, dass es ganz normal ist heutzutage, dass jeder Internetfreunde hat. Ja, diese können sich auch als Verbrecher entpuppen. Aber bevor man sich mit jemanden trifft, sollte man mindestens skypen - am besten mit der Mutter zusammen, das schafft Vertrauen. Und mehrmals Skypen - nicht nur ein Mal. Könntest Du mit dem Besuch noch ein, zwei, drei Wochen warten, um Vertrauen zwischen Deiner Mutter und dem Mädchen wachsen zu lassen? Könnten die Eltern des Mädchens auch beim Skypen dabei sein? Ja, ich weiß, Ihr könnt dann keine intimen Sachen austauschen, aber hey - es wird schon  O.K. sein und Ihr könnt von Eurem erlebten Tag berichten. z. B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thefifthwave
09.02.2017, 21:37

Danke, danke, danke♡ Das hat mir wirklich sehr geholfen

0
Kommentar von The5thElement
09.02.2017, 23:49

Diese Konversation zwischen zwei Menschen die sich überhaupt nicht kennen ist zu süß. Großes Lob an euch. Das macht mir Hoffnung

0

Was möchtest Du wissen?