Wie soll ich meiner Mutter sagen, dass ich mich ritze und Selbstmordgedanken habe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kein Eltern teil wird glücklich über so eine Nachricht sein, aber es ist der richtige Anfang. So können sie dir helfen und dich unterstützen. Sag deiner Mutter das du mit ihr reden musst. Du darfst ihr nichts verheimlichen oder es verharmlosen, sonst wird es nur schwieriger. Sie wird es natürlich nicht gerne hören, aber sie wird es zu schätzen wissen. Sag ihr das es ernst ist, viele Eltern denken es ist nur eine Phase und nehmen ihr Kind dadurch nicht ernst. Hör dir an was deine Mutter zu sagen hat und redet über die Situation. Was dich belastet und was sich ändern sollte. Was natürlich empfehlenswert ist, wäre dass du mit deinem Hausarzt darüber sprichst und er dich an einen Therapeuten weiterleiten kann. 

Liebe Grüße, Rubick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab es viel zu spät gesagt, und zwar erst dann als ich mir längs den Arm aufgeschnitten habe, und in der Nacht noch in die Notaufnahme musste.

Jede Mutter ist Froh wenn das Kind kommt, bevor soetwas schlimmes Passiert. Geh so schnell wie möglich zu deiner Mutter, klar wird sie zuerst vielleicht überfordert sein, aber sie wird dich voll unterstützen, glaub mir :)

Am besten sagst du ihr das, wenn ihr alleine seit, sag sowas wie, das du grade viel Probleme hast, und nicht wusstest wie du damit umgehen sollst, und dich dann Selbstverletzt hast. Das ist ein sehr guter Anlauf.

Viel Glück und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist vielleicht schwer aber ich würde es ihr sagen weil sie kann dir helfen. Vlt würde dir einen psychiater gut tun damit du auch was bekommst das du nicht so denkst. Das leben kann schön sein :) ich bin jetzt bald 21 hab mich früher auch geritzt weil ich mir selber weh tun wollt. Jetzt paar jahre später bereue ich es so sehr weil man die narben immer hat. Irgendwann wird dein kind fragen wieso du das hast.. was willst du dann sagen? Pass auf dich auf und viel glück beim gespräch mit deiner Mutter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste mich immer so schneiden, das ich ohnmächtig wurde und die Wunden oftmals zu 95% genäht wurden sind. Mein Elternhaus trug mit daran die Schuld, warum ich so krank wurde und ich laufe auch heute noch am liebsten langärmlig rum, obwohl ich das ziemlich gut im Griff habe.

Ich weiß natürlich nicht, wie und warum es bei Dir dazu kam. Welches Verhältnis hast Du zu Deiner Mom? Hast Du Geschwister. Kennst DU den Grund des ritzens?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr SOFORT wie es ist 

Sie wird Dir beistehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du...

Vor dem Fernsehr sitzt oder Computer spielst und die reinkommt, nimmst du seinen Mut zusammen und sagst es ihr schaue dabei aber weiter auf dem Bildschirm....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuxorHD
25.06.2016, 11:33

so hat's meine Freundin früher gemacht

0

versuchs mal mit deinen eigenen worten... das schaffst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr nicht, sie wird dich in eine Klink schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubick117
26.06.2016, 02:54

Bitte unterlasse solche Kommentare. Sie schaden dem Fragensteller nur.

0

Was möchtest Du wissen?