wie soll ich meiner mutter beibringen, dass ich eine Fernbeziehung führe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenn das mit dem "Pc ist sche*ße" problem.... -_-

Sag ihr, ihr habt euch in der Stadt kennengelernt und sie ist dann weggezogen und dann musst du es einfädeln, dass ihr euch nur noch über diese Wege (internet) unterhalten könnt.

Wenn ich das jetzt so richtig verstanden habe.

LG Runnerp3

filmee24 23.10.2012, 22:06

danke, ist eigendlich eine gute idee. nur anlügen will ich sie nicht, da dann meine freundin auch lügen müsste

0

also als erstes würde ich dir empfehlen einen kumpel mitzunehmen wenn du sie das erste mal triffst der kann ja dann wieder gehen wenn du angeommen bist und ihr euch begrüßt habt, nur so zur sicherheit man weiß ja nie.

jetzt zu deinem eigentlichen problem, also entweder könntest du es deiner mutter einfach verschweigen denn was geht sie das eigentlich an? falls du es ihr aber sagen willst könntest du das ja machen nachdem ihr euch das erste mal getroffen habt dann kannst du das mädchen doch mal einladen damit deine mutter sie persönlich kennenlernt, wenn deine mutter sie dann nett findet kannst du ja nach dem treffen von euch dreien erzählen wie du sie kennengelernt hast,so ist deine mutter nicht voreingenommen ehe sie das mädchen kennengelernt hat :)

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

filmee24 23.10.2012, 22:07

das problem ist sie wohnt 200km entfernt,

0

Sag ihr: ich hab da im Internet jemand nettes kennengelernt. Dürfte ich sie vielleicht mal in einem Café/Kino/o.ä treffen ?

filmee24 23.10.2012, 22:05

das problem ist sie wohnt 200km entfernt, und wir haben kein kino

0

Sags ihr einfach ich meine was kan sie schon tun

Runnerp3 23.10.2012, 22:06

Wie ich denke, was ganz fieses ...

0

Schreib ne E-Mail an deine Mutter worin alles steht :-)

Was möchtest Du wissen?