Wie soll ich meiner mum die Liebe zum Lehrer erklären?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Moment kannst du leider dagegen nichts machen. Entweder musst du es wagen, es deinen Eltern zu sagen oder warten bis du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat einen Text über sie selbst im Profil geschrieben, dass sie nur begründete Freundschaftsanfragen annimmt.Scheinbar gehören dazu nur Lehrer. Die Freundschaft mit den Lehrern scheint sie traurig zu stimmen, sonst würde sie sich so nicht nennen. Wenn ich deine Mutter wäre und du würdest mir deinen Lehrer als Freund vorstellen, würde ich ihn:

1. anzeigen

2. Dafür sorgen, dass du nicht schwanger wirst.

3. Mit dir zusammen Hausaufgaben machen und lernen

4. Wüsste ich, wer deine Freunde sind und mit wem du dich rumtreibst.

Gehe sonst mit diesem Thema gnädig um, habe auch sehr viel dazu geschrieben, da ich selbst in einen Lehrer verliebt war, aber ich bin 49, habe mein Abi und keinen Kontakt mehr zu ihm, bekomme keine Kinder mehr. Es bleibt für mich eine schöne Erinnerung und ein schöner Traum. Das schadet niemandem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thekakwhita
27.02.2017, 10:03

5. Und dafür sorgen, dass du dich nicht dauernd absonderst. Ich habe trotz dieser heimlichen Liebe den Kontakt zu Schulkameraden gesucht und ganz so unbeliebt war ich nicht. Wenn ich heute jemanden zufällig in der Bahn treffe, die fragen alle, ob ich studiere und geben mir Tipps. 

0

Schlimm, dass hier anscheinend fast keiner weis, dass sich Pädophilie auf Kinder bezieht, die noch nicht in der Pubertät sind.

Ich habe auch seit mehr als 2 Jahren einen Freund, der 14 Jahre älter ist.

Gesetzlich ist das bei mir legal, solange kein Entgelt besteht, Notlage ausgenutzt wird usw.

Bei dir ist das Problem bei dem Stichwort Schutzbefohlenen. Lehrer-Schüler- Beziehungen sind nunmal illegal, du solltest es daher bis sich das ändert, wenigen davon erzählen. Denn wenn einer das Anzeigt, ist er seinen Job los..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
27.02.2017, 09:02

Hier hat doch gar keiner was von Pädophilie gesagt?

Außerdem kann man diesen Beitrag nun wirklich nicht ernst nehmen.

1
Kommentar von RememberAgain
27.02.2017, 09:09

Doch, es waren(!) einige Antworten da, die auf "Pedos" ansprachen. Diese wurden wohl gemeldet/gelöscht.

0
Kommentar von Traurig2001
27.02.2017, 20:02

Garnicht. Ich war es nicht. Ist mir doch schmuppe was hier iwelche Menschen sagen

0

Du machst das Leben deines Lehrers kaputt,er riskiert seinen job und die chance jemals wieder einen als Lehrer zu kriegen und außerdem kann er in den Knast wandern,wegen verführung Minderjähriger.Sag es deinen Eltern sie werden ihn 100% anklagen.Oder warte bis 18.Selbst wenn deine Eltern dich verstoßen kannst du dann machen was du willst...ODER du gönnst ihm ein Normales leben,was du wahrscheinlich eh nich tun wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz einfach. Mache "das krumme" gerade. Wie du das machst, ist deiner eigenen Phantasie überlassen. Du hattest ja auch genug Phantasie es vor deiner Mutter zu verheimlichen.

Was den Altersunterschied angeht, er ist 29 und du 15 findest du es selbst so gut?

Wie findet er es? Wenn du ein Mensch mit Lebenserfahrung um Rat bittest, so mache dir Gedanken dazu wie lange du denkst/meinst oder glaubst, dieses "Spiel" weiter aufrecht zu erhalten?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?