Wie soll ich meiner Freundin erklären , dass ich schluss machen wollte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey Philip33, 

eine unangenehme Situation, die da nun entstanden ist. Aber die Frage, die du dir stellst, ist, wie du das nur wieder gutmachen kannst? Du solltest auf jeden Fall erst einmal Ruhe bewahren. 

Deine Freundin erwartet nun eine Erklärung von dir, die begründen soll, warum du die Beziehung beenden wolltest. Im Grunde genommen hast du damit eine Chance von deiner Freundin bekommen, um diese Beziehung zu retten. Du solltest diese Chance aber nicht versauen. Daher rate ich dir, dass du ihr die Wahrheit erzählst; den wahren Grund, warum du die Beziehung beenden wolltest. Rede mit ihr in aller Ruhe darüber. Vielleicht kann sie es ja nachvollziehen? Wenn ja, hast du jedenfalls großes Glück gehabt. 

Aber freue dich nicht zu sehr, da du auch mit der Wahrscheinlichkeit rechnen musst, dass sie dann diejenige sein wird, die die Beziehung beenden möchte. Das wäre aber verständlich. Denn dass du darüber nachgedacht hast, eure Beziehung beenden zu wollen, ohne, dass du das deiner Freundin erzählt hast, sodass sie es über Freunde herausgefunden hat, ist definitiv ein großer Fehler gewesen. Eine Trennung ihrerseits wäre also mehr als nur verständlich. Deshalb kannst du dich glücklich schätzen, dass sie dir im Grunde genommen eine Chance gegeben hat, da sie eine Erklärung von dir erwartet. 

Aber wie bereits erwähnt; freue dich nicht zu sehr und erhoffe dir auch nichts. Wenn es zu einer Trennung kommt, dann solltest du das auch so hinnehmen und akzeptieren. Mache dann nur nicht den Fehler und versuche, deine Freundin "zurückzugewinnen". Sie wird nach dieser Geschichte höchstwahrscheinlich nichts mehr von dir wissen wollen, wenn sie die Beziehung beenden will. 

Aber erkläre ihr den Grund. Wenn sie den Grund nicht glaubt oder nicht nachvollziehen kann/nicht nachvollziehen möchte, dann ist es besser, wenn ihr getrennte Wege geht. Denn unter diesen Umständen macht es keinen Sinn, zusammen zu sein, wenn sie auch weiterhin deswegen sauer auf dich sein wird und du weiterhin deswegen ein schlechtes Gewissen hast und nicht weißt, wie du das wieder gutmachen kannst. Dann muss man sich Trennen. Im Idealfall bleibt ihr Freunde, wenn eine Freundschaft zwischen euch funktioniert. Aber im schlimmsten Fall muss oder wird der Kontakt zu der anderen Person abgebrochen. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Philip33!

Wenn du Schluss machen willst, dann mach es nicht, weil du Macht, über die Person ausüben möchtest. Schluss machen macht man nicht aus Angst, Schluss machen macht man aus einer Entscheidung heraus, weil man wieder einen Freien Kopf bekommen möchte. Wenn zu viele Tiefen gibt mit einer Person, dann macht man Schluss um wieder die Kontrolle über sich selbst zu erlangen um sich selbst wieder ins reine zu kommen. Die andere macht ja auch Tiefen durch und das hilft auch ihr, auch wenn sie das nicht glauben mag.

Trennung sind eine Hilfe um sich weiterzuentwickeln. Sie gehören manchmal in Beziehungen dazu, um sie später vielleicht sich selbst zu Verstehen und auch die andere Person besser zu verstehen. Aber die meisten leider sehen das nicht ein und sehen es nur als eine Tragödie und nicht ein mittel um zu lernen oder um sich weiterzuentwickeln

LG

Sandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach erklären warum der gedanke damals aufkam, eine beziehung ist vor allem am anfang häufig chaotisch, bis man sich mal wirklich gut kennt und auch akzeptiert dauerts etwas, ich wollte anfangs sicher um die 5 mal schluss machen ;) im endeffekt sind jetzt fast 5 jahre daraus geworden und hält noch an ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre ihr Deine Gefühle, warum Du diese Gedanken hattest und warum Du Dich dann um entschieden hast. Das ist keine Grund für sie um Dich zu verlassen, sondern zeigt, dass Du an Dir und Deiner Beziehung arbeitest, weil sie Dir wichtig ist. Sie wird es verstehen, Dich dafür vielleicht sogar noch mehr lieben. Wenn nicht, hat diese Partnerschaft sowieso nicht lange Bestand. Viel Glück. Alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr offen darüber warum und wie du darauf gekommen bist und dass es dir leid tut, wenn sie es nicht versteht hat sie in deinem Leben nix zu suchen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie dich nicht abschießt hast du mega Glück! Ich würde dich nicht behalten wollten! Ein mal hü einmal Hot!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Schnuckelchen! Zisch ab, ich will Dich nicht mehr. Ich stehe jetzt auf ne andere. ..kannst es natürlich noch deutlicher machen. Steht Dir frei! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?