Wie soll ich meiner Ex-Freundin begegnen in der Uni?

8 Antworten

Ignorier sie einfach. Du hast jedes Recht wütend zu sein. Sie benimmt sich albern.

Mußt du fragen ob du in die Stadt darfst? Fragen ob du dich mit Freunden treffen darfst? Also sorry das ist absolut albern.

Du gehörtst ihr nicht und es ist dein gutes Recht mal was alleine zu machen. Ich würde wahnsinnig, hätte ich immer die gleiche Person um mich, die nur nörgelt und meckert. Sie hat kein Maibaum bekommen. Schrecklich.

Das klingt jetzt hart, aber sei froh, dass das zu Ende ist. Sie hat dich behandelt wie Eigentum. Geht gar nicht.

Verhalte dich ganz normal. Sie ignorierst du einfach. Das schaffst du.

Viel Glück :-))

Tja Junge, die Liebe ist nicht so leicht wie man denkt. Jeder Mensch ist verschieden und jedem kommt es in einer Beziehung auf andere Dinge an. Ihr war es allem Anschein nach wichtig immer Up-to-date über dein Leben zu sein, sowas zeichnet anhängliche Menschen aus. Es scheint so als hätte sie das Gefühl dass du nicht bereit bist so viel zu geben wie sie es tat, ganz gleich wie viel du eigentlich gegeben hast (bezüglich des Mai-Baumes).

Auch wenn du sie noch liebst, musst du verstehen dass sie einfach keine Chance mehr sieht, und du solltest auch anfangen dich von ihr zu lösen, denn wenn du jetzt wütend und gereizt ihr gegenüber bist macht das alles für sie und für dich nur noch schlimmer. Ihr sein ein Jahr zusammen gewesen, in dieser Zeit wird deutlich ob eine Beziehung für die Ewigkeit hält oder ob es nur ein Kapitel deines Lebens wird.

danke für die Antwort. Das hat mir wirklich sehr geholfen . Sehr Weise für jemand von 97. Danke

0

Hallo,

mir scheint, daß Dein Selbstbewußtsein immer noch sehr angeknackst ist .........

vielleicht wäre es besser, wenn Du ihr zunächst mal nicht alleine begegnen würdest, betrete den Hörsaal mit einem Freund oder Kommilitonen, grüße sie freundlich und gehe an ihr vorbei.

Nach einer Weile wird sich dann die Aufregung legen.

Schließlich seid Ihr doch Beide intelligente Menschen, da weiß man sich doch zu benehmen ........

Liebe Grüße

Kann Liebe verloren gehen und wieder neu entfachen?

Meine Ex Freundin und ich sind ca. 1,5 Monate getrennt. Ich hab sie heute angesprochen und sie meint sie liebt mich einfach nicht mehr, sie hat keine Gefühle mehr für mich. Kann sie durch einen Neustart der Beziehung vielleicht wieder Liebe zu mir empfinden? Wenn ja, wie und wie kann ich ihr das dann eventuell sagen?

...zur Frage

Vom Ex verarscht, wie soll ich damit umgehen?

Hallo, ich bin 25 und irgendwie weis ich trotzdem nicht wie ich mit den Gefühlen umgehen soll.

Mein Ex und ich waren 1 1/2 Jahre zusammen, immer wieder hatte ich das Gefühl er verarscht mich und war einfach "Blind vor Liebe" am Ende habe ich erfahren das er mich fast die ganze Zeit betrogen hatte. Ich habe erfahren das die andere bei Ihm eingezogen ist das er mit Ihr viel Unternommen hat mir hat er immer gesagt das er sehr viel Arbeiten muss und da er noch Schiri ist sehr viele Spiele hat. Nun weis ich ja woran es lag. Wir hatten einen Monat keinen Kontakt mehr ich habe es im Februar sofort beendet. Mitte März hatte er sich nochmal gemeldet und bat um ein Gespräch anfangs hat er es nicht zugegeben zum Schluss schon und meinte er würde nur mich lieben die andere würde er nicht lieben sie zieht auch wieder aus und es tut Ihm alles so leid und er möchte mein Vertrauen zurück gewinnen das natürlich komplett weg ist. Nach 3 Tagen meinte er dann er könne das nicht und muss sein Leben ordnen aber würde mich sehr lieben.

Er bemüht sich überhaupt nicht und ich denke auch es wäre ihm egal wenn der Kontakt abbrechen würde. Ich melde mich nicht wirklich bei ihm aber kann irgendwie auch nicht damit umgehen, ich will das ganze einfach abschließen und dieses Gefühl loswerden zudem die Gedanken aus meinem Kopf haben das er im Moment vll was mit einer anderen macht und happy ist.

Wieso kann ich nicht einfach Wütend sein und ihn vergessen.?! Zudem muss ich sagen ich bin alleinerziehende Mutter deswegen geht ablenken durch rausgehen wenn mein Kind schläft sehr schlecht.

Vielleicht habt Ihr Ideen wie ich endlich damit abschließen kann....

Ich bin für jeden Rat dankbar!!!

...zur Frage

Ex hat sich in Freundin von mir verliebt und das macht mich voll fertig?

Mein Ex Freund und ich (beide 23) sind seit ca. 4 Monaten getrennt und haben uns nach der Trennung auf Freundschaft geeinigt woraus sich eher Freundschaft Plus entwickelt hat. Da wir einen gemeinsamen Freundeskreis haben, machen wir auch sehr oft was zusammen. Eines Abends bei einem Gruppentreffen ist er auf eine Freundin von mir gestoßen. Er hatte sie nach dem Abend auf Facebook angeschrieben und angeflirtet, sie hatte ihn zunächst zurück gewiesen, spielte aber bisschen mit ihm und machte so einige Flirts spaßeshalber mit. Da sie eine Freundin von mir ist, hatte sie mir ohne Probleme auch Screenshots vom Chat geschickt. Sie fand es hauptsächlich amüsant. Ich sah das allerdings ganz anders, weil ich finde, dass sowas nicht geht. Sie und sowohl mein Ex haben beide mir versichert, dass sie nicht mehr miteinander schreiben... hauptsächlich wegen mir und weil mich das ja auch verletzt. Ich vertraute beiden und sah die Sache als abgehakt.

Ein Monat später begann mein Ex über eine Frau zu schwärmen... dies intensivierte sich immer mehr mit der Zeit, bis er mir erzählte dass er sich in diese Frau verknallt hat. Ich fragte immer wieder mal nach wie es mit dieser Frau läuft, da ich neugierig war. Sie zeigte ihm gegenüber anscheinend wenig Interesse, da viele Typen was von ihr wollen ABER machte ihm zugleich ab und zu paar Hoffnungen. Ihm gefiel sogar nicht, wenn sie sich mit anderen Typen trifft... hat quasi dieses Eifersuchtsgefühl bekommen... Als ich mal fragte, wer diese Frau ist und ob ich sie kenne, wollte er mir keinen Namen sagen... versicherte mir aber, dass ich sie nicht kennen würde.

Gestern hatte ich 1 und 1 zusammengezählt und habe ihn nochmals auf die Sache mit meiner Freundin angesprochen. Schließlich gab er zu, dass diese Frau von der er so dringend was will meine Freundin ist.... Ich war geschockt und sehr stark verletzt sodass ich ausgerastet bin und meine Gefühle nicht mehr unter Kontrolle hatte...

Er fand das nicht so schlimm sie näher kennenzulernen und mich da anzulügen, da ich mit ihr nicht so viel zu tun habe... sehe sie nur in Gruppentreffen bei unserem Freundeskreis und verstehe mich da recht gut mit ihr, habe aber nie mal alleine mit ihr was unternommen.

Mich stört das allerdings so extrem, dass ich die beiden nicht mehr sehen kann. Ich hatte mein Ex vor die Wahl gestellt... wenn er die Freundschaft mit mir aufrecht erhalten will, soll er den Kontakt zu ihr lassen... aber er hat sich dagegen und für sie entschieden.... Ich bin fix und fertig deswegen... was kann ich in dieser Situation am besten tun? :/ Das macht mich echt fertig...

...zur Frage

Will mich mein Ex zurück? Sind dies Anzeichen?

Ich habe seit 2 Wochen wieder Kontakt zu meinem Ex mit dem ich bereits über ein Jahr nicht mehr zusammen bin. In der Zwischenzeit herrschte Hass. Er meldete sich bei mir vor kurzem. Hat mir gesagt dass er mich damals wirklich geliebt hat und dass ihm das erst nach einem Jahr klar wurde. (Geschichte dazu ist jetzt erst mal unwichtig) Er meinte auch dass es besser gewesen wäre wenn er damals nicht auf die anderen gehört hätte, welche für unsere Trennung sorgten sozusagen. Er hat mich über all im Internet wieder freigegeben und wollte mich wieder auf snapchat adden. Wir haben jetzt täglich Kontakt und verstehen uns einigermaßen gut. Er wollte wissen was ich in meinem Leben ändern würde wenn ich könnte und diese Frage stellte ich ihm auch zurück. Er meinte dass er damals nicht auf die anderen hätte hören sollen. Dann dachte ich mir, dass er vielleicht wieder was will und fragte ihn das umschrieben. Er meinte dass er gerade nichts vorhat. Aber naja, da bin ich mir auch nicht ganz sicher. Als ob der das zugeben würde. Er hat mir einen guten Morgen gewünscht als er aufstand und schreibt mir jeden Tag gute Nacht.

Was meint ihr was der plant?

Herzliche Grüße (ich bin nicht die Accounteigentümerin sondern eine ihrer Freundinnen, meine Frage muss anonym bleiben deshalb über diesen Account:))

...zur Frage

Kann man die Ex zurück holen?

Kann man die Exfreundin innerhalb von einem Monat zurück holen oder zumindest von einem überzeugen? Die Trennung ist ca. 1,5 Monate her und ich hab sie (auch wenn ich weiß, dass es ein Fehler war) vor ein paar Tagen nach einem Neuanfang gefragt. Natürlich sagte sie nein. Kann man sie dennoch in kurzer Zeit von einem überzeugen? Wenn ja wie geht das? Wie lange dauert das? Wie lief das alles ab? Um es gleich zu sagen, eine Kontaktsperre ist nicht komplett möglich, weil wir etwa den gleichen Freundeskreis haben und zusammen in einem Verein sind.

Danke für alle Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?