Wie soll ich meinen Zeh behandeln?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

im Prinzip ist es ganz normal, dass Blasen auch mal aufplatzen können, das beschleunigt im Normalfall sogar die Heilung (Manchmal sticht der Arzt sie dir sogar absichtlich auf). Dass die Blase schmerzt ist völlig normal, du kannst dem entgegen wirken, wenn du ein Blasenpflaster trägst. Das klebt man direkt auf die Blase auf, so wird die Blase gepolstert und die Schmerzen werden gelindert.

Bevor du bald schlafen gehst kannst du auch etwas Wundheilsalbe draufschmieren. Zum Beispiel Bepanthen.

Eventuell stillt auch ein Fußbad in warmen Wasser mit Kernseife oder Kamilleextrakt die Schmerzen. 

In jedem Fall, wirst du morgen früh keine Schmerzen mehr haben, dann klebe einfach das Blasenpflaster auf, und du wirst auch den ganzen Tag über keine Schmerzen mehr haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:18

Wegen dem Aufplatzen mache ich mir keine Sorgen sondern eher wegen der Rötung und weil es eitert...

0

Desinfizieren (z.B. Betaisadonalösung oder entsprechende Sprays) und Pflaster drauf.

In nächster Zeit Druck an dieser Stelle vermeiden, immer mal wieder offen lassen, damit es abtrocknen kann und dann Heilsalbe drauf.

Sollte sich die Entzündung ausweiten oder nach einer Woche nicht wieder weg sind, würde ich zum Arzt gehen.

Grüße, Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:07

Danke

0

Ich würde die Wunde erst einmal mit sauberem Wasser abspülen. Dann vorsichtig trockentupfen. Über Nacht würde ich nur ein Pflaster aufkleben damit es nicht am Bettzeug festklebt oder was reinkommt. Ansonsten Wundsalbe drauf und Luft dranlassen.

Morgen ein neues Pflaster drauf, damit man in Schuhe kommt. Aber sobald es geht wieder Luft dran lassen und sauber halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:07

Danke :-)

0

lass am besten viel Luft dran damit es schneller abheilen kann und in Schuhe am besten Blasen Pflaster drauf. Wenns garnicht geht, würde ich zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:18

Danke :-)

0

Betausodona hilft immer aber mit Alkohol desinfizieren sollte eig auch reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:19

Danke

0

Erst einmal desinfizieren, und abdecken.
Morgen noch mal schauen und wenn es schlimmer wird zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:07

Danke

0

Desinfizieren & Pflaster drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:06

Desinfizieren? Willst du mich umbringen. Nein Spaß, danke :-)

0
Kommentar von Zinibini
04.11.2015, 00:07

Ich weis, das brennt höllisch!!😓

0
Kommentar von Jassi1303
04.11.2015, 00:20

Eben😅 Sie tut schon weh wenn ich nur AUS VERSEHEN drankomme😂 Aber was sein muss, muss eben sein!

0
Kommentar von Zinibini
04.11.2015, 08:59

was aber auch helfen würde - nicht brennt - ist die Betaisadona Salbe.
Besorg dir die am Besten - kann man bei offenen Wunden immer gebrauchen! (ist so eine dicke, rote Masse)

0

Was möchtest Du wissen?