wie soll ich meinen pc von innen entstauben

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich erledige die Grundreinung meist mit einem Pinsel - sprich einfach das Gehäuse und die Lüfter auspinseln. Groben Dreck mit dem Staubsauger entfernen, dabei aber aufpassen, dass du keine Bauteile abschlägst - sprich nicht mit der Düse direkt auf die Bauteile gehen.

Man kann aber auch Druckluft (vom Kompressor oder aus der Dose - eigentlich egal, was halt zur Verfügung steht) verwenden - das funktioniert speziell beim Netzteil sehr gut.

Kaputt kann damit eigentlich nichts werden, man sollte nur den PC dabei ausgeschaltet haben (eigentlich logisch) und das Gerät dann etwa eine halbe Stunde nicht einschalten - eventuelles Kondenswasser, dass sich bei Druckluft da absetzen kann, ist dann weg - aber wie gesagt, das kann man ruhig so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Druckluft aus der Dose und sprüh in kurzen Intervallen, nicht in Vollzeit auf high power. so kannste dir sicher sein! Ansonsten der Staubsauger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich reinige ihn immer mit Saubsauger seit Jahren jeden Rechner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach ihn doch einfach auf und suag in mit dem staubsauger ab oder wenn du angst hast was kaputt zu machen nimm nen staubfänger oder wie das heißt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Staubsauger ?

Eine kleine Düse vorne dran gemacht und dann vorsichtig durch saugen .

Mache ich auch immer und da passiert nix .

M.f.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?