Wie soll ich meinen Lehrer fragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also pass auf: 

Da hier alle nur meinen, dass du ihn in Ruhe lassen sollst und an deiner eigentlichen Frage vorbeireden. Als ee meinte, er wolle "gern mit dir in Kontakt treten" und "er kann seine Gefühlsantenne nicht abschalten", hat er lediglich gemeint, dass er sieht, dass es dir anscheinend nicht gut geht. Es ist schließlich auch ein Teil seines Berufs sich mit den sozialen Angelegenheiten seiner Schüler auseinander zu setzen.

Trotzdem solltest du ihm nicht nachstellen, da so etwas wirklich ungut für ihn und vielleicht auch für dich enden kann. Auch wenn das jetzt sehr hart klingt, wird aus deiner Liebe zu ihm nichts werden können und er wird sie auch nicht erwidern (können).

Wenn du mit ihm sprichst, dann nur über Dinge die auf schulischer Ebene zwischen euch stehen oder Dinge die man einem Vertrauenslehrer anvertraut.

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber ich denke, dass sich deine Gefühle klären werden. Bis dahin alles Gute und du findest schon einen Passenden :D

annabellalorant 06.07.2017, 14:29

Viele Dank, die Antwort hilft mir sicher weiter. Und ich stelle ihm doch nicht nach! Ich sehe ihn nur öffters privat!! Mehr nicht, so weit würde ich niemals gehen!!

0

Lass bloß Deinen Lehrer in Ruhe. Der ist verpflichtet, dass er das der Schulleitung meldet und Du bekommst einen Aktenvermerk in Deine Schülerakte und jeder andere Lehrer kann lesen, dass Du ihm nachstellst. Er wird sich wegen Dir nicht sein Leben ruinieren. Also lass ihn in Ruhe.

annabellalorant 05.07.2017, 19:00

Ich will schon nichts von ihm! Er weiß es schon seid 4 - 5 Monaten und hat mir gesagt das er es für sich behalten wird! Nur als ich letztens auf einer Parkbank saß kam er an mir vorbei gefahren ist abgestiegen und gesagt:,, Ja ich würde mal gerne mit dir in Kontakt treten. Ich nur ja ok wieso und er meint dann ja was los sei ich so nichts alles bestens und er dann ja ich merk das was nicht stimmt, aber er weiß das noch mit dem das ich ihn liebe weilmeine freundin ihm das mit dem selbstverletzen erzählt ht und sie denkt halt das es wegen ihm wäre und er denkt es jetzt auch und ich merke daas der irgendwie anders ist, wie gesagt er fragt mich sowas nur wenn gerade keiner da ist oder halt privat,.. Ich stelle ihm doch nicht nach! Wenn er sich sorgen wegen meinem verhalten macht kann ich ihm das doch erklären, wenn er mich schon privat fragt oder nicht

0
Akka2323 05.07.2017, 19:08

Lass ihn in Ruhe. So jemand wie Du nervt Lehrer ziemlich, du wirst nicht die erste und einzige sein, die ihn verfolgt. Ich kenne viele Lehrer, die wegen Mädchen wie Du Ihre Berufswahl bereuen. Ich bin selbst Lehrerin.

1

Hey,
Ja ich halte es auch für besser, wenn du ihn in Ruhe lässt. Das kann nur böse enden! Nachher kommt er noch ins Gefängnis und verliert seinen Job.  Du findest schon den richtigen, jemand der dich auch liebt und kein Lehrer von dir ist☺️😉

annabellalorant 05.07.2017, 19:01

Nein ihr versteht das falsch. Er hat mich letztens als ich ihn privat gesehen habe gefragt was los sei und halt das er gerne mit mir in kontakt treten würde, und da er sich sorgen macht, aber das alles noch weiß würde ich ihm das erklären. er will doch wissen was los ist wieso soll ich dnn nicht mit ihm reden?

0
Kleines17 05.07.2017, 19:03

Dann sag ihm, du würdest gerne auf seine Frage antworten und darüber mit ihm reden. Du erzählst ihm was los ist und dann siehst du weiter :)

0

lass ihn in ruhe. das ist allein dein problem

Was möchtest Du wissen?