Wie soll ich meinen Eltern erklären,dass ich einen Freund habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst es deinen Eltern auch nicht sagen wenn du nicht willst. Am einfachsten ist wenn du ihn zu euch einlädst und ihn deinen Eltern vorstellst. Ich denke nicht das sie was dagegen haben und 14 oder 15 ist ja jetzt nicht so ein Riesen Unterschied. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte es mit 14 als ich meinen ersten Freund hatte meinen Eltern auch nicht sagen... aber so aus Erfahrung halten erste Beziehungen nicht soo lange.. ist ja auch irgendwie normal... warte bis ihr 3 Monate zsm seit und sag es dann deinen Eltern.. wenn noch alles gut zwischen euch läuft..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst es ihnen doch noch nicht mal sagen, aber wenn du es willst kannst du es ja machen. 14 Jahre sind in Ordnung in meinen Augen, man kann das Alter nicht so einstufen weil jeder verschieden reif ist. Ich würde dein Freund einfach zu euch einladen und ihnen sagen das er dein Freund ist, ganz easy.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selber 13 und habe schon oft über so eine Situation nachgedacht . Ich würde es ihnen einfach verheimlichen das haben auch schon viele Freundinnen von mir gemacht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage deinen Eltern das du da einen netten Jungen kennst. Frage sie ob du ihn vorstellen darfst.
Du siehst schon wie sie darauf reagieren.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso...dein Freund der klingelt einfach bei euch und du stellst ihn als deinen Freund vor.

Ist doch ganz einfach und deine Eltern werden ihm nicht den Kopf abreißen in der Situation glaube ich.

Direkte Konfrontation ist sicherlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?