Wie soll ich meinen Eltern erklären, dass ich eine 5- im Diktat habe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann solltest Du gleich zu ihnen hingehen und sagen, dass Du das Diktat verhauen hast. Normaler weise erzählt man seinen Eltern auch, dass man dann und dann Arbeiten schreibt. Wenn man dann die Arbeiten zurück bekommt, könnte man auch dann sofort die frohe Botschaft erzählen und nicht noch tagelang die schlechte Noten für sich behält.

Dir einen Ruck geben. Sag es einfach - was du nicht vor dir hast, hast du hinter dir. Und dann machst du dich über deine Rechtschreibung her. 21 Fehler in 160 Wörtern ist eine stolze Leistung. Wie kommt es, dass du den Text hier fehlerfrei geschrieben hast? Sogar das "dass" ist richtig und statt "tun" hätte ich eigentlich "tuhen" erwartet ;) Was ist also los? Bist du bei Diktaten vielleicht hypernervös? Dann solltest du das abbauen. Sprich zuerst mit deinen Eltern und dann auch mit deinem Lehrer oder deiner Lehrerin. Es ist gar nicht so selten, dass einem die Nervosität solche Streiche spielt, aber das kann man ändern. lg

Es ihnen zeigen. Es wird nur schlimmer, je länger du wartest. Gelobe Besserung und bitte deine Eltern, dir bei der Vorbereitung aufs nächste Diktat zu helfen, in solchen Situationen ist es immer gut, "guten Willen" zu zeigen.

Sag ich habe ein Diktat verhaut aber das nächste Diktat wird viele besser bis zum nächsten Diktat werden sie es vergessen und du kannst ihn wieder berhaun glaub mir das klappt :D

entweder sagst du es wenn du in eienm anderen fach eine gute note hast und dann erst die schlechte note danach die gute...das klappt bei mir auch immer XD...

oder wenn sie sehr schlecht gelaunt sind...dann könen sie nicht noooch saurer werden XD

Geh zu ihnen zeig es ihnen und dann ist es getan

Zeig ihnen einfach das Diktat. Lügen haben doch eh kurze Beine und über kurz oder lang kommt das sowieso raus. Arbeite halt an deiner rechtschreibung.

Check mal www.mittelschulvorbereitung.ch

Das ist im Schnitt noch besser als 30 % der hier formulierten Fragen...

TIPP: Mache mit den Eltern mal dieses Diktat als "Testdiktat". Wenn Mama und Papa keine Fehler machen, sind sie gut - und du kannst sie um Hilfe bitten... ;-)

Prima: In der Frage machst du gar keinen Fehler! Super!

Er/Sie hatte die Autokorrektur an.

1

Schön verpacken als ein Geschenk und beruhigungstee dazu packen

Was möchtest Du wissen?