wie soll ich meinem chef sagen dass ich immer noch krank bin?

6 Antworten

Sag es ihm klipp und klar. Der muss eben damit klarkommen. Jeder kann krank werden. Du bist ja nicht "krank geschrieben" sondern arbeitsunfähig. Geh auf alle Fälle zum Arzt . Niemand hat etwas davon, wenn sich deine Krankheit verschlechtert oder nicht aufhört. Krank ist krank.

Einfach anrufen und so sagen wie du es geschrieben hast, und dann ab zum Arzt, weiter krank schreiben lassen

Genauso wie es ist. Das noch keine Besserung eingetreten ist und du heute nochmal zum Arzt gehst.

Immer noch nicht ganz gesund?

Guten Tag Wurde letze Woche Mittwoch krankgeschrieben und bin leider immer noch krank , muss ich noch Mals mit dem Doktor reden oder kann ich mir eine weitere Krankmeldung holen

...zur Frage

Krankmeldung, trotzdem Arbeiten sonst Kündigung!?

Also, versuch jetzt mal meine Situation zu beschreiben und hoffe mir hat jemand einen Tip.

Habe seit Anfang der Woche eine Gürtelrose am Rücken, ist noch im Anfangsstadium und war Mittwoch gleich beim Arzt. Jetzt bin ich bis nächsten Mittwoch krankgeschrieben und dann muss ich nochmals zum Arzt und nachschauen lassen ob eine Besserung da ist oder ob der Arzt dann noch weitere Tests machen muss und ich dann evtl noch länger Krankgeschrieben bin.

Jetzt hat meine Arbeitgeberin vorhin angerufen und gefragt wie es mir geht und ob ich am Montag schon wieder zur Arbeit kommen könnte.

Jetzt weis ich nicht was ich tun soll. Habe einfach das blöde Gefühl das ich die Kündigung bekomme wenn ich nicht zur Arbeit geh. Aber solang ich halt noch keine Gewissheit habe ob sich meine Krankheit bessert oder erst noch verschlimmert weis ich nicht ob es richtig ist Arbeiten zu gehen.

Was passiert wenn ich Montag arbeiten gehe und am Mittwoch zu meinem Arzttermin und der Arzt sagt das es noch nicht besser ist?

Weis echt nicht weiter. Was würdet Ihr mir raten? Danke

...zur Frage

Arzt Termine & Krankschreibung?

Hallo, ich bin am Mittwoch zuhause geblieben weil ich ziemlich Kopfschmerzen & Zahnschmerzen hatte durch Weisheitszähne, mir war sogar übel dadurch und ich habe es am Mittwoch nicht zum Arzt geschafft, dann wollte ich heute wieder gehen aber es ist immer noch wie gestern deswegen habe ich beim Arzt angerufen da ich ja eine Krankmeldung brauche doch die meinten ich soll mich direkt beim Zahnarzt melden, aber kann der Rückwirkend krankschreiben?

...zur Frage

Kann mein Chef mich kündigen, wenn ich krank geschrieben bin?

Bitte helft mir! Bin schon seit 11 Tagen krank geschrieben. Mir geht es leider immernoch nicht besser, sodass ich morgen nochmal zum Arzt muss:( Kann mein Chef mich kündigen oder mir eine Abmahnung geben?? (Bin Festangestellt) Danke schonmal im voraus...

...zur Frage

Wenn auf meiner AU bis 26 steht, dann am Mittwoch anfangen?

Ich bin noch bis zum 26 krank geschrieben. Muss ich dann am Mittwoch anfangen? Jetzt ist es leider so, dass ich zu meinem Chef gesagt habe ich bin bis einschl Montag Krank geschrieben. Würdet ihr ihm nochmal eine Nachricht schreiben???

...zur Frage

Arbeitgeber wütend wegen Krankmeldung - Kündigung?

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Arbeitgeber. Ich war letzte Woche wegen einer Grippe krank und mir ging es gestern immer noch nicht gut aber ich bin arbeiten gegangen und abends habe ich so gehustet und Atemprobleme gehabt das ich nochmal zum Arzt bin heute morgen. Der hat eine starke Bronchitis festgestellt und mich für diese Woche erneut krankgeschrieben.

Das habe ich am Telefon meinem Chef gesagt und der ist total laut geworden das dies doch kein Grund wäre zuhause zu bleiben und das er niemand kenne der fast 2 wochen krank macht und das er sich etwas überlegt wie er handeln soll..

Ich frage mich jetzt ob ich was falsch gemacht habe? Ich war in 2 Jahren 3 Tage krank und jetzt habe ich einmal was und gleich will er mich kündigen oder abmahnen oder was auch immer.. Ist es okay das er sich so verhält? sollte ich lieber doch schon am mittwoch oder so wieder auf die arbeit?

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?