Wie soll ich meine Zukunft retten, ich weiß nicht was ich tun soll?

12 Antworten

Du musst auf die Schule zurück und einen Abschluss machen! Unbedingt den Hauptschulabschluss, aber vielleicht schaffst du ja auch den Quali? Dann stehen dir viele Wege offen! Du könntest z. B. eine Ausbildung als Tierpfleger machen!

Mit 17 bist du keinesfalls zu alt, einen Schulabschluss zu machen, aber du musst das Problem jetzt angehen!

Allles Gute!

An deiner Stelle würde ich mir erstmal darüber klar werden, was ich überhaupt beruflich machen will.

Deine Berufswünsche sind so nach dem Motto "ich würfel mal ein paar Berufe" statt "genau DAS ist es!".

Bist du dir dann sicher, welcher Beruf es werden soll, informiere dich bei potentiellen Arbeitgebern.
Manchen wird ein Schulabschluss (den du auch außerhalb eines Schulgebäudes erwerben kannst) wichtig sein, andere werden eher Wert auf "wie stellst du dich bei dem Job an" legen.

Mir fällt immer wieder auf, dass sehr viele nach etlichen Jahre Schule keine Vorstellung davon haben, was sie danach machen wollen.

Noch ist ja nix verloren. Du könntest je nachdem ein Berufsvorbereitungsjahr (BvJ) oder ein Berufsgrundbildungsjahr (BgJ) machen. Es ist wichtig jetzt nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Lasse dich gut Beraten was du sonst noch tun kannst. Nichts zu tun ist jedenfalls keine Option. Und eine Ausbildung ohne jeglichen Abschluss zu bekommen, halte ich heutzutage für nahezu ausgeschlossen. Es sei denn du kannst wirklich von dir überzeugen. 

Sollte man Gesellschaftliche erwartungen entsprechen?

Denkt ihr es ist wichtig Gesellschaftlicher Normen und Erwartungen zu entsprechen? Und möglichst "normal" zu sein? Der "normale" Weg ist ja, in die Schule gehen, den besten Abschluss herausholen, am besten Abitur. Ausbildung oder Studieren. Danach irgendein langweiliger 0815 Job. Der vielleicht einigermassen gut bezahlt ist, aber wahrscheinlich langweilig. Ich jedenfalls fand Schule, schon immer sehr langweilig, und auch die meisten heutigen Berufe. Aber auch sonst ist ein "normales" leben vielelicht sicherer, aber auch sehr Öde, oder nicht? Wie wichtig ist es Gesellschaftlichen Erwartungen zu entsprechen?

...zur Frage

Jobs in denen man alleine und für sich Arbeitet, gibt es sowas?

Hallo. Ich wollte Anwalt werden. Ich wollte Abgeordneter werden. Ich wollte Arzt werden. Wollte hätte Fahrradkette... Alles nur wegen des Geldes. Aber ich bin wieder auf dem Boden der tatsachen angekommen und habe bemerkt wie wichtig es doch ist sich in der Arbeit die man machen möchte auch Wohlfühlt... Ich Hasse nicht nur jeden einzelnen Menschen, sondern schaffe bestimmt nicht einmal das BBR um später Abitur zu machen.

Ich wollte aus dem Grund Anwalt werden, da man zumindest in einer großkanzlei bis zu 10.000 Euro verdienen könnte. Aber ich kann nicht einmal ordentliche Sätze von mir geben. Ich wollte Abgeordneter werden da man ebenfalls 10.000 Euro für die nächsten 4 Jahre bekommt. Doch alles in wirklichkeit nichts für mich.

Kennt ihr Jobs die andere Menschen erfreuen, aber ich durchgiebig Alleine bin und wichtig KEIN chef habe? Denn unter Zeitdruck schaffe ich wirklich nichts.

...zur Frage

Wenn ein Arzt seine Zulassung verliert, hat er dann nur noch eine Abitur und muss Hartz vier beziehen?

...zur Frage

Was kann ich tun ohne Schulabschluss?

Was bleibt mir noch übrig ohne Schulabschluss? Eine Ausbildung wird ja nicht möglich sein? Also was bleibt mir noch übrig? Hilfsarbeiten sind ja keine Perspektive oder? Von dem kann man kaum leben. Also was bleibt mir übrig wenn ich in der Schule gescheitert bin? Die Brücke? Obdachlosigkeit? Hartzen? Was bleibt mir noch übrig? Habe ich keine Zukunft mehr?

...zur Frage

Wie hört man auf pessimistisch zu sein?

Es ist leider schwierig optimistisch zu sein, wenn man im Leben noch nicht viel erreicht hat, und auch in der Schule war ich nie besonders gut. Und ich bin mir nicht so sicher wie meine Zukunft aussieht. Aber ich befürchte sie sieht nicht allzu rosig aus. Vielleicht irre ich mich. Daher frage ich, wie kann ich weniger pessimistischer sein, aufhören faul zu sein und endlich etwas dagegen tun? Endlich mein Leben verbessern? Statt mich selbst zu bemitleiden und den ganzen Tag eben nichts zu tun? Oder ist Selbstmitleid normal?

...zur Frage

Wie kann ich mich motivieren, um mein Leben endlich umzukrempeln?

Also ich bin wirklich ein sehr ehrgeiziger Mensch, aber leider auch sehr faul. Ich mache alle Aufgaben, die ich machen muss - auch halbwegs gut - aber das war's dann auch. Ich mache nichts freiwillig (also wirklich freiwillig)

Dabei will ich unbedingt Französisch lernen und mich in der englischen Sprache besser verständigen können. Ich will mehr aus mir machen, erfolgreich werden, Wie stelle ich dies am besten an und wie motiviere ich mich dazu? Ich liege meist faul im Bett rum, hänge am Handy und mache irgendetwas sinnloses, von dem ich bereits am nächsten Tag nichts habe... Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?