Wie soll ich meine Gehäuselüfter und den CPU-Lüfter platzieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
dass der CPU-Kühler (BeQuiet! Pure Rock) die Luft nur nach unten oder nach oben blasen kann

Man einigt sich über den Airflow und die Richtungsbezeichnung, wenn das Gehäuse normal aufrecht steht, dann gibt es kein unten oder oben beim Pure Rock.

Der Pure Rock-Lüfter sollte nach hinten blasen.

Der richtige Airflow bläst von vorne nach hinten, also vorne 2 Lüfter und hinten 1 Lüfter, ggf. noch Lüfter im Deckel (dann nach außen blasen).

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Erfahrung als IT-Systemtechniker

Leider kann ich ihn am Main board nur so einbauen das er am Ende die Luft nach oben oder nach unten bläst

0
@SotoKawabata

...was näher am Pure Rock ist.

Zusammengefasst, wie ich es machen würde:

Vone 2 Lüfter, Im Deckel 1 - 2 Lüfter, hinten 1 Lüfter. Luftstrom von vorne nach hinten und oben.

0

Ich würde definitiv einen Lüfter in die Front verbauen und die anderen beiden oben und hinten.

Für den Airflow ist das zwar nicht optimal, aber wenn der CPU Kühler nach oben bläst, sollte es zumindest zu keinen Problemen kommen.

Hallo,

es wäre vielleicht ganz interessant zu erwähnen in welchem Gehäuse das Ganze stattfindet. Generell wird ja gerne dazu geraten unten kalte Luft in das Gehäuse zu führen und die warme Luft nach oben auszublasen. Du hast sicher mal davon gehört, dass warme Luft nach oben steigt. Bläst man die warme Luft nach unten, ist das oft eher suboptimal.

Mein Gehäuse ist das Eclipse P350X. Unten kann man leider keine Lüfter anschließen aber an der vorderen Seite gibt es Platz für 2 Lüfter würde das auch so gut klappen?

0

Was möchtest Du wissen?