Wie soll ich meine Eltern darauf ansprechen Zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :) 
Also angst Brauchst du auf keinen fall haben ! 
Wieso den aucch , das sind deine eltern sie werden dich sicher Verstehen ..!
wenn deine Zähne zu einem gewießen grad schief sind wird eine Zahnspange sugar von der Krankenkassa übernommen .. Am besten gehst du mal zu deinen eltern hin und fragst sie nach ihrer meinung ,wie sie es finden würden wenn du eine zahnspange hast .. Frag sie mal ob es für sie oke ist ..! 
Oder du gehst zum Zahnarzt mit deiner mutter und sagst dem zahnarzt das du dich unnwohl fühlst der kann dich gleich gut berrateen und erklärt deiner mutter alles ..
Ich würde vorschlagen das du einfach offen und ehrlich zu deinen eltern hingehst und sie einfach fragst..wenn du glück hast zahlt dir die Krankenkassa die Zahnspange.
Schähmen dafür solltest du dich garnicht ! Sowas ist menschlich Niemand ist perfekt und für schiefe zähne kann man nix! 
Ich hoffe du kannst bald wieder Lachen und Fühlst dich wohl in deiner Haut 
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere  dich doch erst mal allein bei deinem Zahnarzt. Die Krankenkasse zahlt ja auch was, außerdem bekommt man nach Abschuss einer erfolgreichen Behandlung auch einen Teil von der Kasse zurück erstattet. 

Und dann Rede mit deinen Eltern! Wenn es dich so sehr belastet ahnen sie vielleicht ja schon was. Oder sie fragen sich was mit dir los ist wenn du wenig redest und lachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meint dein Zahnarzt das du eine brauchst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ljhgfd 01.01.2016, 23:21

Er meinte vor ein paar jahren dass ich eine brauche aber dann meinte er wir sollten warten bis ich älter bin weil sich das gebiss noch verschiebt. Ich habe einen Überbiss, aber das ist nicht das problem das sieht man kaum es ist so, dass ich eine Zahnlücke zw. den Schneidezähnen habe aber auch zwischen anderen Zähnen aber die vorne stört mich am meisten

0

Was möchtest Du wissen?