Wie soll ich meine beste Freundin trösten? (sie hat ihren besten freund verloren)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lenk sie ab und sprich sie auf den Arm an. Sag dass du es ihren Eltern sagst wenn sie nicht damit aufhört, ich spreche aus Erfahrung das kann sonst ganz übel werden. So fängt es an...

Ich hab angst das sie mir dann nichtmehr vertraut

0

Doch tut sie! Aber sie muss wissen dass sowas nicht geht, sag ihr dass du dich um die sorgst und ihr nicht schaden willst aber du nicht möchtest dass das zu einer ernsthaften psychischen Krankheit wird

0
@NobiLove

Ich glaub dir mal. Danke erstmal und ich werd es ihr beim nächsten Treffen sagen.

0

Wie z.b. Borderline (wenn dir das nichts sagt lies dich mal schlau über die borderline Persönlichkeitsstörung).. Das ist ein extremes Ausmaß aber so kann es enden.

0

Ja, ich habe leider persönlich Erfahrung damit und möchte nicht dass sowas auch anderen Menschen passiert. Ein mal drin ist es sehr schwer sich aufzuraffen und dagegen anzukämpfen. Rede in Ruhe mit ihr, musst ja nicht direkt mit den Eltern drohen. Aber wenn du merkst sie macht es Trd noch weiter dann Musst du ihr sagen dass es dein nächster Schritt sein wird.

0
@NobiLove

Okay, also ich werd es glaub so machen: Als erstes werd ich sie erstmal richtig drücken. Dann geh ich mit ihr irgendwohin wo wir alleine sind. Dann hör ich ihr aufmerksam ihr Geschichte an. Anschließend versuch ich ihr klar zu machen das sie es so akzeptieren muss und dass es die falsche Lösung ist, wenn sie sich selbst weh tut. Ich will ihr klar machen das ich immer für sie da bin.

0

Ja drück sie dolle und sei für sie Tag und Nacht erreichbar, wenn was ist muss sie immer zu dir kommen können. Hörst dich nach ner super Freundin an, sie kann froh sein dich zu haben 👝 ich wünsche euch alles gute

0

Danke! PS: Ich bin ein Junge:)

0

Oh tut mir leid, dann bist du eben ein super guter Freund!!!

0

Passt schon:)Danke auch für dieses Kompliment:)

0

Gerne, lange nicht selbstverständlich so aufmerksam zu sein (zB mit dem Aufkratzen der Arme).. Ich bin immer froh sowas zu lesen, weil es zu wenig Leute gibt die sich noch um ihre Mitmenschen sorgen und kümmern.

0

Und ich bin froh das mir jemand weiter geholfen hat:)

0

Und fall es dich interessiert, wir beide, also ich und sie, sind 15 Jahre alt.

0

Sehr erwachsen mit 15 Jahren sich als junge sowas anzuhören und sich um sie zu sorgen, statt zuhause zu sitzen mit Kumpels und zu zocken und zu vergessen was du gesehen hast. Ich bin 19.

0

Danke, ich recherchiere (sorry falls es falsch geschrieben ist) schon seit 3 Stunden im Internet nach Tipps. Sie bedeutet mir echt viel und ich will einfach nicht das sie auf falsche Gedanken kommt.

0

Ich bin dir echt dankbar, dass du mir ein wenig weiter geholfen hast:)

0

Sei für sie da, das ist am wichtigsten! Sie muss wissen dass es jemanden gibt der sie ernst nimmt und sieht was sie tut..

0

Kein Problem ich hätte damals auch gerne einen Kumpel wie dich gehabt, ich bin nämlich richtig auf die fre**e gefallen weil ich keinen hatte der mich ernst genommen hat.

0

Ohje, was ist denn passiert?

0

Zu viel für hier: Kurzform ist Selbstverletzung, Suizid, Psychiatrie, Therapien abgebrochen, Selbstverletzung schlimmer bis hin zum nähen im Krankenhaus.

0

Oha:/ Und hast du es mittlerweile unter Kontrolle?

0

Ja, im großen und ganzen. Das einzige was manchmal noch stark durchkommt sind Symptome von borderline (zB Idealisierung oder starke Abwertung von Personen), Depressionen und zwischenmenschliche Beziehungen.

0

Lass dich davon nicht unter kriegen. Du musst dir klar machen, dass du gebrauchst wirst. Du musst einfach mit jemanden darüber reden. Sich selbst zu verletzten ist keine Lösung. Ich wünsch dir noch viel Glück auf deinen Wegen. Und pass auf was du machst. Handle nicht zu schnell, rede lieber mit anderen, denn sie können dir am besten helfen.

0

Ja, wurde nur oft in meinem Vertrauen übel enttäuscht. Aber ich bin auf einem guten Weg. Euch beiden viel Glück! Vllt meldest du dich nochmal per pn wie sie reagiert hat und wie es weiter ging? Würde mich freuen!

0

Red mit deinen Eltern darüber, für sie bist du das beste. Danke, viel Glück wünsch ich dir auch! Ja ich werd mich bei dir melden. Und nochmal danke!

0

Kein Problem! Mit meinen Eltern keinen Kontakt mehr, zu viel passiert. Aber ich habe andere Menschen mit denen ich reden kann ;)

0

Ja, wieso nicht?

Was möchtest Du wissen?