Wie soll ich jetzt weitermachen im Fitness?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kohlenhydrate für den Muskelaufbau? Wie kommst du auf so einen Quatsch? Die Energie der Kohlenhydrate, die du nicht gleich verbrauchst, speichert der Körper als Fett. Und dann bist du irgendwann pummelig... Während des Leistungsabrufs kannst du Kohlenhydrate zuführen, die werden schnell verbrannt, bringen aber keinen Muskelaufbau. Aber bitte nicht als Sportler die Ernährung allgemein primär kohlenhydrathaltig aufbauen! Eiweiß ist das, was du für den Muskelaufbau benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?