Wie soll ich ihrem guten Freund gegenüberstehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey freddy9189,

das kannst du ja bestimmt besser einschätzen wenn du mal etwas mit ihr und ihrem Kumpel zusammen unternimmst. Du siehst ja, wie er mit ihr redet und umgeht. Interessiere dich für die Freundschaft zwischen den beiden, frag sie wie lange sie ihn schon kennt, woher und was die beiden verbindet. 

Wenn du den Verdacht hast, dass zwischen den beiden mehr läuft als nur Freundschaft, heißt das für dich wahrscheinlich, dass du bei ihr nur als guter Freund Chancen hast. Sollte sie sich für dich interessieren, wird sie von ihrem Kumpel normalerweise nichts wollen. Schließlich hätte sie nichts davon, zweigleisig zu fahren. 

Bevor du eine Beziehung mit ihr beginnst, solltest du aber zumindest alle Fronten geklärt haben. Du musst ihr vertrauen können und dir sicher sein, dass zwischen den beiden nichts läuft. Schwierig ist es auch, wenn sie nur eine Freundschaft anstrebt, er aber was von ihr will. Das ist aber nicht deine Sache. Sie muss das selbst klären und vernünftig damit umgehen. Ihr den Kontakt zu verbieten oder übertrieben eifersüchtig zu sein, ist aber nicht sinnvoll und bringt nur Stress und Ärger zwischen euch.

Sei ansonsten erst mal locker und mach dir nicht zu viele Gedanken darüber. Viele Mädchen haben männliche Kumpels. Das heißt nicht automatisch, dass er dir im Weg steht oder sie etwas von ihm will. Lerne sie näher kennen! Vielleicht wird das ja was richtig Gutes mit euch. Viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du sehen wenn die beiden zusammen in einen Raum sind wie er sie ansieht... Und ob er komisch wird wenn Ihr euch küsst... Wenn er das gar nicht mag wirst du merken das er eifersüchtig ist. Ich finde es immer sehr schwierig als Frau mit einen Mann befreutet zu sein da nach der zeit sowieso immer einer mehr will. Aber es gibt natürlich auch immer ausnahmen. 
Trefft euch mit ihm und du wirst es merken vl. ist er ja ganz locker und normal... Und ihr versteht euch alle gut das wär natürlich am besten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das, aber wenn du weiterhin gute fortschritte machst klärt sich das problem sehr bald von selbst. Aber versuche dich shon mit ihm anzufreunden, er wird schon öfters da sein wo sie sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, frag einfach mal, wie lange die sich kennen. Lern ihn erstmal kennen und schau, was zwischen dir und dem Mädchen wird.

Wenn da nichts drauß wird, gibt es keinen Grund für dich, dich da irgendwie zwiachen die zu stellen.

Aber wie gesagt... lern ihn erstmal kennen und sie auch so richtig. Nicht gleich stress machen, das macht es nur schlimmer. Vorallem wenn da echt nichts ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest sie einfach fragen, ob da mehr als Freundschaft zwischen ihr und ihrem guten Freund ist. Ist doch nicht schwer, zu fragen. Vielleicht kennen sie sich von Kindheit an und sind wie Geschwister, vielleicht steht er ja gar nicht auf Frauen. Frag' sie einfach! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?