Wie soll ich ihr klar machen dass es verboten ist?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du musst es ihr gar nicht klarmachen.

Es ist ihre eigene Entscheidung diese Dinge zu sich zu nehmen und du hast nicht das Recht ihr das zu verbieten, unabhängig von eurer gemeinsamen religiösen Gesinnung.

So wie deine Freundin dich nicht zwingt Cola zu trinken darfst du sie auch nicht zwingen es nicht zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maoam:

hier ist es eigentlich einfach. Die Zutatenliste enthält das Wort Gelatine. Die hier verwendete Gelatine ist vielleicht aus Schweineprodukten hergestellt. Die letzte Sicherheit wäre, den Hersteller von Maoam anzuschreiben und zu fragen. Wäre es Rindergelatine, dann wäre da noch die Frage wegen Halal.

Als Muslim ist es einfach. Man ist dieses Produkt einfach nicht. Vielleicht findet sie ja Geschmack an http://www.vegane-produkte.net/mamba-von-storck/ das soll keine Werbung sein. Nur ein Weg Alternativen zu finden.

Cola:

Aus islamischen Speiseverboten erklärt sich nicht unbedingt, dass Cola verboten sei. Dass das normale Cola zuviel Zucker enthält kann man ja über Cola Zero oder ähnliches umgehen.

Auf dem Etikett von Coca-Cola sind offiziell folgende Zutaten angegeben:

Wasser, Zucker, Kohlensäure, Lebensmittelfarbstoff E 150d (Zuckerkulör), Säuerungsmittel: E 338 (Phosphorsäure), Aroma, Koffein

Trotzdem gäbe es auch andere Gründe Cola nicht zu trinken.

Ich denke hier lässt sich auch gut eine Alternative finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deine Freundin essen und trinken, was sie will. Das ist alleine ihre Angelegenheit und hat mit deinem Glauben absolut nichts zu tun!

Wenn du deinen Glauben so ad absurdum führen möchtest, dass du dir sogar Maoam verkneifst, dann ist das einfach nur dämlich! Du kannst aber nicht erwarten, dass sich andere auch so ohne Sinn und Verstand einschränken und das mit dem Glauben begründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag Ihr, dass der Zucker im Maoam angebaut werden muss und dass dabei nicht immer alles koscher abgeht(Unmenschliche Verhältnisse, die man sich schwer vorstellen kann und die keiner von uns zum Arbeiten akzeptieren wöllte). Ansonsten stimmt es, dass man auch seine eigene Religion hinterfragen sollte. Das sollte man generell bei allen Dingen machen. Immer selbst nachdenken und diese Fähigkeit nie verlieren! Aber wenn sie nicht auf so etwas verzichten will, gibt es auch Fair Trade, Bio oder ähnlich ausgezeichnete Süßigkeiten,..;-))).
Wenn sie aber selbst sagt, sie kann nicht widerstehen, klingt das für mich nicht gut. Solche Sachen und auch Cola können anhängig machen, was dann alles andere als gesund ausgehen kann und da ist es berechtigt, sich Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salome77
23.05.2016, 10:43

Ja, es stimmt, manchmal muss der deutsche Zuckerrübenbauer auch am Wochenende seine Ernte einholen.

1
Kommentar von tappsel
25.05.2016, 11:36

Jaja schon klar, dass Deutschland das auch anbaut, aber es gibt das trz

0

Im Voraus ich gehöre keiner Religion an, weiß aber grob über manche Sitten in verschiedenen Religionen Bescheid.

Du könntest erstmal darüber nachdenken:

Ist das Lebensmittel giftig ? Antwort dazu: Auf de Menge kommt es an. Heißt, man kann auch durch Wasser sterben wenn man z.B. versucht 20 l aufeinmal zu trinken, das nennt man dann auch durchaus "ertrinken". Also das ist schonmal nicht der Grund.

Essen/Trinken es andere auch nicht ? Naja eig. essen es wohl genug, damit ist die Frage auch vom Tisch.

Steht es in den Richtlinien deiner und ihrer Religion niedergeschrieben ? Und da kannst unter Umständen die Antwort finden. Jedoch denke ich nicht, selbst wenn sie Schwein essen würde, das ein Gott etwas dagegen haben könnte. Glaubst du nicht auch eher, dass ein Gottheit erkennt und danach geht, ob ein Mensch ehrbare oder verachtbare Ziele hat ...? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enders9
23.05.2016, 05:37

Jedoch denke ich nicht, selbst wenn sie Schwein essen würde, das ein Gott etwas dagegen haben könnte.

Das ist aber genau das was Muslime und Juden glauben.

Glaubst du nicht auch eher, dass ein Gottheit erkennt und
danach geht, ob ein Mensch ehrbare oder verachtbare Ziele hat ...? ;)

Im Islam ist das völlig egal. Verwechsel den Islam nicht mit anderen Religionen. Selbst wenn ein Muslim sich an ALLE Regeln hält, kann er oder sie immer noch in die Hölle kommen. Das ist nämlich die alleinige Entscheidung Allahs. Islam heißt ja auch Unterwerfung. Muslime halten sich selber für Sklaven Allahs. Und Sklaven haben keine Rechte gegenüber ihrem Besitzer.  Mohammed selber hatte den Hadithen zufolge unglaubliche Angst davor nicht ins Paradies zu kommen.

Es gibt im Koran genau EINEN EINZIGEN SICHEREN Weg ins Paradies. Im Kampf für den Islam zu sterben. Deswegen gibt es ja soviele islamische Selbstmordattentäter, weil ihre Religion ihnen NUR diesen Weg als sicher vorgibt.

1

Es gibt streng Gläubige Moslems und weniger streng Gläubige, wenn sie zu den letzteren genannten zählt, lass sie einfach, es ist ihre Sache und ihre 'Sünde', geht dich nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masal74
22.05.2016, 20:33

Sie ist streng gläubig

0
Kommentar von butterflyy321
22.05.2016, 20:34

Scheinbar nicht, sonst würde sie ja nicht sündigen?

0
Kommentar von tappsel
22.05.2016, 20:57

Sie kann es doch nicht lassen, hat sie gesagt. Das bedeutet, sie ist abhängig. Zucker macht süchtig und krank. Das ist kein gutes Zeichen. Das kannst Du ihr gerne sagen.

0
Kommentar von butterflyy321
22.05.2016, 21:01

Wenn sie streng Gläubig wäre, hätte sie nie damit angefangen. Und von einer Zucker 'Sucht' los zu kommen ist nun wirklich nicht besonders schwer, schon gar nicht wenn man die Hölle in den Kauf nimmt.

1

Warum sollen Cola und Maoam verboten sein?

Wenn sie ihr Leben so leben will dann solltest du sie

a) machen lassen

und

b) dir ein Beispiel an ihr nehmen.

Sie hält sich nicht an eine 1.400 Jahre alte Religion welche von einem Verrückten irgendwo im Nirgendwo gegründet wurde. Das zeugt von Aufgeschlossenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hau ihr auf die finger, denn mit worten ist da nichts zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ihr Leben.

Misch dich da nicht ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Am besten schreibst du dir die Ayats auf in denen es verboten wird das Schwein zu essen und in denen es verboten wird Alkohol zu trinken .
Du schreibst dann beispielsweise hin :
Sura 2  Al-Baqara  Vers : 173 ( verbot von Schweinefleisch ) .
Dann gibst du ihr diesen Zettel und sagst ihr sie soll es selbst zuhause im koran überprüfen wenn sie dir nicht glaubt .
Wenn sie es selbst sieht sollte sie inschallah einsichtig werden .
Frag sie auch was sie Allah s.w.t am jüngsten Tag sagen wird wenn er sie Fragt warum sie das getan hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enders9
23.05.2016, 05:42

Frag sie auch was sie Allah s.w.t am jüngsten Tag sagen wird wenn er sie Fragt warum sie das getan hat .

Weil es gut schmeckt? Weil sie es merkwürdig fand, daß ein allwissender Gott den Verzehr von Schweinefleisch verbietet, obwohl es ÜBERHAUPT keine Probleme damit gibt, wenn man es anständig zubereitet?

2

Du kannst ihr nichts verbitten egal ob Religion oder nicht ! Sie entscheidt was sie tun will und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch gelatine freie maoams und warum ist Cola einw Sünde ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quopiam
23.05.2016, 09:17

Würde m ich auch mal interessieren. Ich treffe im Supermarkt immer Leute die mich anreden "SIE trinken Cola?". Und dann schaue ich in deren Einkaufswagen und sehe jede Menge Bier und Wein.... *kopfschüttel* Gruß, q.

1

Warum darf man bitte kein Maoam essen? o.O Oder Cola? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masal74
22.05.2016, 20:32

Weil in Maoam Schweinegelatine und in Cola Karmin ist. Es ist doch ekelhaft Blut von irgendeinem Kaefer zu trinken, wird mir schlecht ehrlich gesagt und wenn sie das so neben mir trinkt

0
Kommentar von butterflyy321
22.05.2016, 20:34

Blut von Käfern 😂

1

Was möchtest Du wissen?