Wie soll ich ihm sagen dass ich ihn nicht liebe,aber mag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schon interessant das du eifersüchtig auf andere Frauen reagiert ;)

Ich am deiner stelle würde nicht lange um den heißen Brei herum reden und sagen das du dich geschmeichelt fühlst aber mehr wie Freundschaft für ihn nicht empfindest.

Und das er dir als freund wichtig ist und du ihn nicht verlieren möchtest aber halt nicht mehr zwischen Elch sein wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skwip
21.06.2016, 17:36

Danke erstmal,dass du meine komplette Frage gelesen hast. Mach ich höchstwahrscheinlich dann ;) Danke.

0

@ Skwip

Wenn du nur reine Freundschaft für ihn empfindest, dann spiele mit offfenen Karten.

Warum macht man es heute immer so kompliziert und kann nicht mehr richtig miteinander reden?

Erkläre ihm, dass du ihn nicht verletzen willst, dass du ihn sehr magst als Freund, aber mehr kann er leider nicht erwarten und du willst nicht, dass er sich auf mehr von dir Hoffnung machst. Deshalb sagst du ihm das jetzt so, alles andere wäre unfair. Er wäre dir zu schade, dass du mit ihm spielen würdest.

Wenn einer mehr empfindet ist es für denjenigen immer schwerer, aber ehrlicher und dann ist das eine klare Linie. Wenn er dann nicht damit umgehen könnte, dann müsstest du dich damit abfinden.

Dann solltest du das aber auch nicht mehr machen

Das mach immer ich. Ich lege meine Beine auch gerne über seine haha

denn du weist, dass er mehr für dich empfindet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skwip
21.06.2016, 17:41

Danke :-) Na dann,werde ich es nicht mehr machen.

0

Ja kannst ihm ja sagen, dass du an einer Beziehung noch nicht interessiert bist, aber mit ihm weiter gut befreundet bleiben willst. Am besten sagst du ihm das offen und ehrlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skwip
21.06.2016, 17:41

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?