Wie soll ich ihm das sagen, ohne ihn zu verletzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warte einfach noch ein bisschen ab, vielleicht beruhigt sich deine Freundin ja und vergisst ihn. Und wenn er dich fragen würde dann würde ich andeiner Stelle ihm die Wahrheit sagen(Lügen ist keine option) das deine Freundin halt immer noch traurig ist. Dann findet ihr schon einen gemeinsamen Weg. Vielleicht redest du auch mal mit deiner Freundin darüber.

Und wenn das alles nichts nützt musst du dich entscheiden. Ist dir deine Freundin wichtiger als dieser Junge mit dem du zusammen sein möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns hieß es immer: Der Ex einer Freundin ist ein NoGo. Und solang sie noch an ihm hängt würd ich mich einfach von ihm fernhalten. Oder ich sag's mal so - dass die Beziehung zu deiner Freundin es übersteht ist der Teil des Ganzen der auf dem Spiel steht. Ich persönlich würde nie wieder ein Wort mit dir reden. Ich kann aber auch nicht für alle sprechen.
Ihm würde ich das einfach brühwarm sagen... ich empfinde es als Frechheit dass er auf so eine Idee überhaupt kommt. Aber das mag jeder anders sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es einfach so wie es ist . ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?