Wie soll ich fragenn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin zur zeit in der Selben Situation bzw. habe jetzt eine Ausbildungsstelle gefunden.

Ich habe auch über 200-300 Firmen Angerufen

Ich habe mich Vorgestellt gesagt ich bin auf der Suche nach einer Firma die mich in meiner derzeitigen Situation noch dieses Jahr Übernehmen möchte und habe auch vorgeschlagen ein Praktikum zuabsolvieren und noch eine Bewerbung zuschicken wo auch nochmal alles über diese Maßnahme steht.

Das wichtigste ist lass dich nicht abschrecken von den ganzen Absagen ich hatte bei meinen ganzen Anrufen und Bewerbungen auch nur insgesamt 3 Vorstellungsgespräche wovon dann zwei interesse hatten und dann bist du am Hebel und darfst Entscheiden in welcher Firma du Arbeiten möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach direkt fragen. Sag, dass du gerne eine kooperative Ausbildung machen möchtest. Du wolltest dich erkundigen, ob du der Firma dafür eine Bewerbung schicken darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach anrufen und fragen:
Guten Tag, ich wollte mich erkundigen ob es bei Ihnen möglich ist eine kooperative Ausbildung im Bereich bla bla bzw. ein Praktikum zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rufst an, Stellst dich vor und fragst ob die Firma sowas anbietet.

Dann sagen die Ja/Nein und du sendest eine Bewerbungsmappe zu (kannst auch fragen ob sie diese per Post oder Brief haben wollen) oder ob sie überhaupt eine möchten. Vielleicht laden sie dich noch zu einem Vorstellungsgespräch ein und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?